Versammlungsplatz der Welt 6 V

  • leto greift grasshopper an - ts6.travian.de - Getter-Tools



    KLERIKER GmbH greift grasshopper an - ts6.travian.de - Getter-Tools


    also, teuer erkämpftes missionsziel in auszügen dargestellt.
    grashopper von der TC hat jetzt keine oase mehr und die chance sie zurückzuholen vorerst verspielt, sie in zukunft zu sichern dürfte wegen des lokalen kräfteungleichgewichts machbar sein.^^


    we have joy, we have fun,
    we have seasons in the sun.
    see a grashopper run,
    and we stomp it on the ground.


    hab ich alles.... ja ich hab alles :D


    WIR FEIERN DIE KRIEGSTREIBER, HÖRT NICHT AUF SO GROSS ZU SCHREIBEN

    ~ FA ~
    Die Angst tötet das Bewusstsein

    The post was edited 1 time, last by Aeris: Schriftgröße 14 tut es auch :-) ().

  • @nur am gucken


    1. wenn ich mit kattas angreife, der verteidiger überlebende hat, ist völlig klar das der angriff gedefft wurde. wenn du dir das nicht erschliessen kannst, muss das natürlich für dich so wirken als wäre dein post reißerisch, aber ich denke die meisten hier haben das schon davor gecheckt.
    auch beim angriff von kleriker gmbh den ich gepostet habe ist der angriff komplett gedefft worden, aber da erkennt man es nicht zwangsläufig weil lustigerweise auch alle deff truppen gestorben sind.also 100% verluste auf beiden seiten.
    2. der katta schaden den ich dokumentieren wollte, und der anschliessende oasenklau waren die aktion.die war ein erfolg, trotz strammer verluste von truppen (oben bin ich sogar darauf eingegangen, also verheimlicht habe ich nichts) die sich bereits mehrfach rentiert haben bei den vielen runs, wo wir eben nicht gedefft wurden.
    3. wieder gedefft?
    bisher sind wir nur auf nennenswerte deff bei katta angriffen gestossen, als wir versucht haben uns bei 2-3 neugründungen im grauen bereich an die nataren dranzuhängen.das ist keine ganz exakte wissenschaft, man notiert sich die minute der gründung und klemmt sich in dieser minute dran.ob man nun vor den nataren oder nach ihnen kommt,vllt sogar genau auf die richtige sekunde, weiss man nicht sicher.deshalb haben wir dort auch bis auf die paar popligen kattas keine wirklichen truppenverluste gehabt.war einen versuch wert.hat früher auch schon oft geklappt.
    heute war das das erste mal wirklich gedefft, und wir kamen mit halber kraft zu nem deffer mit nem 15er.
    da passiert es noobs halt mal das es verluste gibt, wisst ihr ja.^^

    ~ FA ~
    Die Angst tötet das Bewusstsein

  • deswegen habt ihr noobs auch schon soviele BNDs, weil sich schließlich Noobs nur unter Noobs wohlfühlen :)

  • sei froh, sonst könntest du dich wahrsch net so toll finden ^^
    ich habe kein BND verhandelt, ich bin in eine ally eingetreten, welche BNDs hatte die öffentlich nicht einsehbar waren.
    gott sei dank gibts ja leute die was tun, anstatt nur über das herzuziehen was andere machen ;P

    ~ FA ~
    Die Angst tötet das Bewusstsein

  • sei froh, sonst könntest du dich wahrsch net so toll finden ^^
    ich habe kein BND verhandelt, ich bin in eine ally eingetreten, welche BNDs hatte die öffentlich nicht einsehbar waren.
    gott sei dank gibts ja leute die was tun, anstatt nur über das herzuziehen was andere machen ;P

    Was soll ich den machen mich anmelden und dich verkloppen? :D
    Nein danke dieser unfähigen Firma geb ich keinen Cent mehr xD

  • Leto es ging mir eher darum deine poppeligen Truppen zu zeigen.
    Worauf du so abfeierst.. Schade das ich woanders sitze.
    Du hättest viell. mal nen Besuch von mir verdient. Aber mir graust es davor dann deine IGM´s zu bekommen..


    :-)


    Na ich guck mir das mit dir mal weiter an und freue mich zu sehen was du da machst

  • NW aber ich bleibe lieber noch etwas versteckt, nicht das ich da noch Besuch bekomme von ihr wisst schon wer.. :D


    Und selber? W5 noch oder doch auch hier? ;)


    Mensch was waren das Zeiten als hier im Trafo noch viel los war..
    Ich hoffe bald vernünftige KB´s zu zeigen, dass aber nur mal so nebenbei erwähnt, damit man den eigentlichen Zweck des Trafo nicht vergisst

  • Leto es ging mir eher darum deine poppeligen Truppen zu zeigen.
    Worauf du so abfeierst.. Schade das ich woanders sitze.
    Du hättest viell. mal nen Besuch von mir verdient. Aber mir graust es davor dann deine IGM´s zu bekommen..


    :-)


    Na ich guck mir das mit dir mal weiter an und freue mich zu sehen was du da machst

    jo, anscheinend kannst du nicht richtig lesen, habe oben geschrieben das ich immer nur anteile der off mit den kattas geschickt habe um risiko zu minimieren. von meiner wirklichen truppenzahl hast du möchtegern der net ma den mumm hat seinen acc namen zu nennen oder mir sagt: ich würde dich angreifen, wenn du net so weit weg wärst! , noch nix gesehen.


    ist klar du schwetzer xD hör ich 10 mal am tag. du hast recht, ich habe mir nen besuch von dir verdient.
    komm vorbei, ich verspreche dir dann in keinster weise zu schreiben, wirklich komm vorbei^^
    oder hör auf mit dingen zu drohen die du niemals durchziehen wirst.das wirkt kindisch und jeder überliest es.


    wenn ich etwas gefeiert habe, dann das wir seit wochen mit der splitter off und ein paar kattas HDs aus dem rennen kicken konnten.zudem habe ich nicht nur atts von mir geschickt.
    bist doch nur neidisch weil du nix zum feiern hast^^
    jetzt sagst du mir in deinem nächsten post das du ja doch viel mehr zu feiern hast als ich oder gibst sonst irgendwelche wiederworte.
    aber im endeffekt zeigste wieder keine berichte, und hast wieder nix zu sagen was wen interessiert, also was solls.

    ~ FA ~
    Die Angst tötet das Bewusstsein

  • Liebes Forum,


    weil ich mich nach einem kurzen, aber eindruckvollen Besuch in der Travian-Welt hiermit verabschieden werde, möchte ich dem Forum noch mitteilen, was zu meiner Entscheidung geführt hat. Ich habe zur Begründung folgende Nachricht an meine ehemalige Allianz (Rebellische Flüchtlinge) geschickt, kurz nachdem ich ausgetreten bin.


    Weil ich der Meinung bin, dass meine kritischen Bemerkungen nicht allein an meine Allianz, sondern an die gesamte Travian-Welt gerichtet werden sollten, poste ich euch hiermit eine Kopie der Rundmail.


    VG,
    Fjodor



    ---

    Hallo liebe Leute
    ,



    ich weiß, diese Nachricht wird dem einen oder anderen sicher übel aufstoßen, aber das lässt sich nicht vermeiden. Ich spiele zum ersten Mal richtig Travian und habe viel beobachtet, wie sich Allianzen und Spieler hier verhalten. Dabei ist mir schnell aufgefallen, dass es offenbar eine starke Tendenz zu hierarchischen Strukturen gibt, die einem System aus Befehl und Gehorsam folgen. Dies hat mich insofern verwundert, weil es ein erschreckend ähnliches Bild abliefert, das dem der realen Welt gleicht. Diese reale Welt basiert jedoch auf marktökonomischen Prinzipien, die Gewinner und Verlierer am laufenden Band re-produzieren. Warum sich Menschen in einer fiktiven Welt ohne jeden Sinn für Utopie und Freiheit diesem bereits bekannten System anbiedern, ist und bleibt mir ein Rätsel.


    Beispiele: “Aussagekräftige Bewerbungen”; wer eine Leistung nicht erbringt und nicht mithalten kann fliegt raus; der Wert eines Spielers ermisst sich an seiner Effizienz und nicht an seinen individuellen Fähigkeiten, die werden erst gar nicht erkannt oder gesucht; es gewinnt der, der Macht gezielt anstrebt und Macht selbstsicher ausüben kann; etc.


    Als ich zu euch gestoßen bin, habe ich zunächst festgestellt, dass ihr offenbar ein lockeres Verständnis eines guten Miteinanders habt, welches mir als Individuum sehr gefallen hat. Auch habe ich mit Anerkennung festgestellt, dass bei euch ein hohes Maß an interner Solidarität vorliegt, was durch die Unterstützung mit Rohstoffen und den vielen anderen Hilfestellungen deutlich wurde. Diese positiven Punkte haben allerdings nicht mein Bild getrübt, was die Tendenzen zur Hierarchisierung betrifft. Ein System, welches auf Fairness und Solidarität unter den Beteiligten setzt, aber parallel mit Androhungen auf Ausschluss und Verdächtigungen funktioniert, also Formen struktureller Gewalt ausübt, wäre politisch auf jeden Fall kein demokratisches System.



    „Strukturelle Gewalt ist die vermeidbare Beeinträchtigung grundlegender menschlicher Bedürfnisse oder, allgemeiner ausgedrückt, des Lebens, die den realen Grad der Bedürfnisbefriedigung unter das herabsetzt, was potentiell möglich ist.“ Johan Galtung



    Weil ich diese Tendenzen in unserer, also der realen, Gesellschaft schon als sehr störend empfinde, möchte ich mir diese nicht auch noch in einem Spiel, welches Travian ja nunmal ist, antun. Ich will euch nicht vor den Kopf stoßen, denn ich glaube so sieht es mehr oder weniger in allen Allys in der Travian-Welt aus, aber politisch erinnert mich euer Verhalten etwas überspitzt ausgedrückt an das Verhalten der ehemaligen DDR. Gegen mich wurden grundlose Verdächtigungen formuliert, die schließlich mit der Forderung vollkommener Transparenz endeten. Ein solches System nannte man früher ein Stasi-System. Auch heute kommen diese Tendenzen zunehmend in die Politik zurück, Stichwort Überwachungsstaat.


    Eine Allianz, die keine Basisdemokratie kennt, in abgeschotteten “Räten” kommuniziert und dort Entscheidungen trifft, erinnert mich eher an einen Kriegsrat, aber nicht an eine gute Gemeinschaft. Wer diese Dichotomien von Macht und Ohnmacht oder Hochmut und Demut gut findet, ist aber sicher gut aufgehoben in solchen Strukturen.


    Ich jedenfalls packe an dieser Stelle meinen Koffer und versuche mein Glück in der realen Welt, am besten ohne bestehende Strukturen vornehmlich zu bekämpfen oder zu zerstören, sondern indem ich einen Teil dafür leiste, dass neue Strukturen entstehen können. Aus diesen Gründen verabschiede ich mich hiermit aus der Allianz, auch wenn es mir etwas schwer fällt, denn das Spiel macht mir an sich sehr viel Spaß. Mein Account wird gelöscht und die Verstecke hochgezogen, denn ich will in Würde aus der Welt scheiden und nicht von den Aasgeiern zerpflückt werden.



    Viel Spaß noch und wie schon gesagt, nichts für ungut Leute. Danke für die interessante Erfahrung.



    LG,
    Fjodor

  • Verstehe nicht ganz den Sinn und Zweck dieses Posts.
    Selbstverständlich unterliegt auch die Travian Welt einem “marktökonomischen” Verhalten, nur sind die “Güter” auf diesem “Markt” vielleicht Andere. Können oder Erfahrung zählen wohl dazu, was auch die Bitte um aussagekräftige Bewerbungen erklären könnte.
    Gerade weil es ein (Kriegs)Spiel mit wenigen, zumindest weniger als im RL, Regeln ist, kann hier auch jeder tun und lassen, was er will. Jede Allyführung kann ihre Ally führen, wie sie will und jedem Member steht es frei, sich jederzeit eine Neue zu suchen. Und dass gerade ein Spiel Gewinner und Verlierer hervorbringt liegt in der Natur der Sache. Deine hier und da eingebauten Fremdwörter und schwerwiegenden Zitate täuschen nicht über die Inhaltsleere des Texts, deswegen die Bitte: Erklär doch nochmal worauf du hinauswillst, solltest du nicht auch deinen Forenaccount schon gelöscht haben oder wolltest du nur kurz auch dem Forum zeigen, dass du in der Lage bist einen tollklingenden Text zu verfassen, weil du das Gefühl hast er wurde von deiner Ally nicht ausreichend gewürdigt? ;)

  • Es tut mir leid, dass du den Text nicht verstanden hast. Ich gebe zu, meine Erwartungen hier auf positive Rückmeldungen zu stoßen waren nicht gerade hoch. Dass deine einzige Weise dem Text zu begegnen eine Suggestivfrage beinhaltet, erklärt mehr über deine intellektuellen Fähigkeiten, als meine angebliche inhaltsleere.


    Wie bereits ausführlich dargelegt, geht es mir nicht um den Umgang zwischen Allianzen, die sich in diesem Spiel logischerweise bekämpfen, sondern um den Umgang innerhalb von Allianzen. Eine Organisation muss nicht zwangsläufig eine von der Basis entkoppelte Führungsebene besitzen. In der Politik sind Staaten, die so einem System folgen, in der Regel übrigens weniger leistungsfähig, denn Individuen besitzen ein inhärentes Bedürfnis nach persönlicher Autonomie und Mitbestimmung.


    Diese Freiheit kann selbstverständlich nach eigenem Ermessen aufgegeben werden, auch das habe ich bereits erwähnt. Doch in Travian scheint diese Freiheit keine Grundbedingung zu sein, sondern eine Ausnahme, die nur einigen Führungskadern zugestanden wird.


    Dein Vorschlag, sich bei Unzufriedenheit doch einfach eine Allianz zu suchen, die den eigenen Vorstellungen entspricht, ist insofern Banane, weil nach meiner Erfahrung und Beobachtung sehr viele Allianzen nach diesen dargestellten Strukturen funktionieren.

    The post was edited 1 time, last by Fjodor ().

  • hmm.. ja ähh du bist ja immer noch da.. nur 2 Dörfer aber das ist ja nicht schlimm... huch HC biste geworden?? Meinen Glückwunsch.. so weit oben.. geniess es


    Aber da du mich echt langweilst, möchte ich Schwetzer dir nur sagen du musst ja nicht drauf anspringen bzw. hier was schreiben...


    Aber um es kurz zu machen Antworte ich auch mal:


    ne kein mumm...
    Ja..
    Nein..
    Ok ich Kindisch du nicht...
    Nein überliest nicht jeder.. (ich schätze eher alle lachen... über wen das lassen wir mal dahin gestellt)
    Splitter off =O hihi
    Definitiv bin ich nicht neidisch.. viell ein bißchen weil du so coooohoool bist.
    Nöö ich feier nur dich..


    Ich habe doch nen Bericht gezeigt.. noch mehr??? puhh damit ich an Berichte komme muss ich schon meine Händler losjagen.. sonst erscheint bei mir nichts.


    So das wars dann auch.. schnell mal ne warme Milch mit Honig trinken... :saint: