gibt es seitens travian denn keinen aufwand um cheating zu bekämpfen?

  • Moin,


    also ich bin ja grad hier mit dem spieler "xyz" auf dem geburtstagsserver zugange.
    er ist ja im besitz von viel silber und ebensovielen multis wie ich beim adeln feststellen durfte.


    dann musste ich mir überlegen wie er wohl dazu gekommen ist,denn seine aktivität sowie sein budget lassen es eigentlich nicht zu so schlecht zu spielen(ja es gibt fälle von denen ich auch weiss,die sind aber nich 20std am tag online).


    also folgendes:
    wenn ich mir einfach zu serverbeginn 10 accounts von verschiedenen ips erstelle und ich im anschluss einfach den account bespiele der ganz einfach kriegsschild,brustbanzer oder helm des gladiators gefunden hat primär bespiele,hab ich doch goldtechnisch ausgesorgt.


    und sollte mir das silber dann doch irgendwann ausgehen,packe ich ganz einfach um eine uhrzeit in der kaum was drin steht bestimmte items mit wiedererkennungswert rein und biete sie von 2 multis ganz einfach auf max.


    das ist nicht einmal aufwendig und in der praxis leicht zu exekutieren...denn wie der MH mir klargemacht hat,werden auktionen nicht getracked,es sei denn man nennt einen namen dazu,aber eine auktion selbst mit zeitangabe ist wohl nicht auffindbar.


    Mit Lightshot geschossen


    seinem deutsch nach zu urteilen nutzt er den google übersetzer - diese art zu spielen ist typisch auf ausländischen servern.



    ich weiss nich ganz wieso das multiproblem nach 10 jahren eigentlich noch thema ist...son scheiss müsste doch inzwischen bekämpft worden sein.


    hier gibts auch einen ganzen kranz bots zwischen 60/60 und 80/80 - einmal rundherum.


    ich finds einfach nur bitter.

    The post was edited 5 times, last by Anatu: Spielernamen editiert ().

  • Guten Morgen.


    Travian macht leider nicht viel gegen Multies.
    Finals haben wir als Vergleich die Russen die letze Runde gewonnen haben und dieses Finale zum Zeitpunkt der Artes noch ca 350 Multies hatten und das hat die MHs nicht interessiert ;) (in nur 1 von 3 Sektoren)


    Multies kannst du ganz gleich über Tor spielen (wobei sie wohl erkennen, dass der Account über einen Proxy gespielt wird)
    Anmelden über Tor ist schwer (also das regestrieren), aber das geht über kproxy.com zum Beispiel leichter habe ich gehört.


    Travian hat nach meinem Wissensstand einfach kein Interesse die Multies zu löschen, weil dann mit Bos und Multies weit über 50% der Spieler vom Server wegfallen würden.
    Das würde das Spiel nur noch unattraktiver machen und damit haben sie keine andere Wahl als den Regelverstoß zu akzeptieren um die ahnungslosen Spieler nicht zu verlieren, die nicht wissen wie viele echte Spieler es überhaupt noch gibt :)


    Genieße den Tag
    LG

  • Hey itsme. danke für deine Antwort!


    hört sich nicht so an als würdest du noch spielen.


    Ich hatte nach der Quali vor 2 Jahren mal wieder reingeschnuppert nur um dann ahnungslos auf einem Server mit den den neuen Völkern zu landen...und bevor ich eigentlich gerafft hab was die können war ich bereits investiert.


    Zusätzlich zu Völkern wie Ägyptern und Hunnen gibt es dann ja noch den Moralbonus und die Multis sowie die Bots.


    Das Spiel ist zwar nicht kurz vorm sterben,aber definitiv Skilltod.


    Der Wettkampfgeist ähnelt dem des heutigen Radsports...für mich dann wohl das falsche Spiel.

  • Doch ich spiele noch.
    Finals haben die Russen 4 Chef Accounts mit jeweils ca 20-30 Multies die sie farmen und dann sowas bauen: (Jeweils 3-5 Dörfer je Account und Farmen teilw. 100 ausgebaute NDs/Stunde die in deren Meta sind und um sie rumsiedeln)
    Mit Lightshot geschossen


    Juckt nur keinen bei Travian.
    Was Multies angeht gibt es auf jedem Server je nach Spieleranzahl 100-10.000 Multies.


    Diese Quali hat man ganz gut gesehen wieviele Spieler von den 12.000 teilweise noch am Ende da waren und wieviele 1 Dorf Accounts blieben.
    Travian wird mir den Account hier sperren, vielleicht bedarf es mal eines Videos wo man das mit den Multies zeigt und rumschickt. Ich weiß es nicht.


    Das Botten selbst, dass wird Travian nie in den Griff bekommen, weil sie es nicht wollen.
    Die Multis löschen, das könnten sie wenn sie wollen, aber dann würden sie nur noch mehr Spieler verlieren, weil wo würdest du eher spielen:
    Auf einem Server mit 10.000 Spielern im nicht Wissen, dass davon ca 50% Multies von einem Araber sind oder auf einem Server mit maximal 40% der Spieler im Wissen, dass es keine Proxy-Multies mehr gibt?


    Und die 10.000 Spieler sind volle Server wie comx.
    Die normalen Server wie Dex gehen ja eher Richtung 3-stellig gegen Ende, weil die ganzen Multies zwischen Artes und WWs immer rausgenommen werden.


    Du siehst aber selbst am Tag der Baupläne, dass sich neue Accounts anmelden und hochbauen, dass sind natürlich "normale Spieler und keine Multis die von einem System generiert werden"


    Ich stelle hier die Website wo man das alles kaufen kann: Rohstoffe / Truppen / Dörfer zum Farmen mal nicht rein, aber sowas gibt es und wird von Travian ignoriert.


    Alles für hohe Spielerzahlen, damit nicht auch noch die letzen Travian verlassen ;)

  • Richtig, wird gelöscht. Greetz Peek A Boo



    Da siehst du wie sie farmen und das ist schon etwas her. Da hatten die Multies alle noch unter 10 Dörfer. Jetzt haben viele 20 Dörfer und werden nur noch via Bots ausgebaut.


    Das Google Doc ist von diesem Finals und wurde schon mehrfach aus dem Forum gelöscht.
    Ich vermute mein Account wird dann auch hier gelöscht, aber den Link kannst du dir abspeichern von Google Docs, denn kann Travian nicht löschen nur aus dem Forum nehmen.

    The post was edited 2 times, last by Anatu ().

  • Kannst ja mal mit uns Quali spielen oder mich Skype adden.


    Vielleicht sollte man so ein Dokument mal etwas mehr rumgehen lassen und dann auch gleich mal eine alternative als Spiel suchen.
    Travian ist echt ein nettes Spiel und ich habe leider noch keine richtige Alternativ gefunden


    /Editiert von Anatu

    The post was edited 1 time, last by Anatu ().

  • Kannst ja mal mit uns Quali spielen oder mich Skype adden.


    Vielleicht sollte man so ein Dokument mal etwas mehr rumgehen lassen und dann auch gleich mal eine alternative als Spiel suchen.
    Travian ist echt ein nettes Spiel und ich habe leider noch keine richtige Alternativ gefunden, aber MH wie "Tatze" die Multis ignorieren und nichts hinbekommen sind da halt nicht gerade der Hoffnungsträger auf eine Zukunft.

    ich hatte die quali 2016 gespielt:
    Travian Tournament 2017 platz 16



    da waren aber auch 70% der leute multis und exploiter.


    Nimeni Altul greift mufajwzeu1G an - tx2.travian.de (2016) - Getter-Tools

  • Denkst du es juckt jemand, dass jeder Multi neben Multi auch gegen die Regel 1.1 (Spielen zum Vorteil des eigenen Accounts) bricht?Nöp


    Denkst du die Multifarmer haben Probleme durch den MH bekommen?
    Nöp


    /Editiert von Anatu

    The post was edited 1 time, last by Anatu ().

  • Schön das ihr es gepostet habt, jetzt wisst ihr wieso 90 % der deutschen keinen Bock auf die WM haben :)

    Auf deutschen Servern spielt halt kaum noch wer und selbst hier findest du 50% Bot Accounts die von einem System generiert werden.


    Finals gibt es die Multis und die Russen mache nichts, aber da gibt es dafür auch noch richtig Aktion ;)

  • Auf deutschen Servern spielt halt kaum noch wer und selbst hier findest du 50% Bot Accounts die von einem System generiert werden.
    Finals gibt es die Multis und die Russen mache nichts, aber da gibt es dafür auch noch richtig Aktion ;)

    Das Problem ist das ich keine Lust habe meine Zeit und Bemühen in einen Server zu stecken, wo Leute durch ein 1/12 des Aufwandes genau den selben Vorteil sich erarbeiten wie ich mir selber. Dafür ist mir meine Zeit zu schade.

  • Guten morgen,


    wenn der Verdacht besteht, das ein Spieler sich nicht an die Spielregeln hält, ist eine Nachricht an die Multihunter immer der richtige weg. Sie schauen es sich dann an und wenn es Beweise für einen Verstoß gibt, wird auch entsprechend gehandelt.


    Gruß, Moony

  • Guten morgen,


    wenn der Verdacht besteht, das ein Spieler sich nicht an die Spielregeln hält, ist eine Nachricht an die Multihunter immer der richtige weg. Sie schauen es sich dann an und wenn es Beweise für einen Verstoß gibt, wird auch entsprechend gehandelt.


    Gruß, Moony

    Echt?
    Wie kann es denn dann sein, dass es ganze Farmalliance im Finals von den Russen gibt?
    Die wurden 100% gemeldet und es wurde sogar ein Dokument gemacht.
    Was ist passiert? Nichts


    Hochgebottet Accounts mit Proxy von den Top Farmer, die sich genau zu den Siedeln und nur Deff bauen und das HD farmen lassen (durch Truppenflucht)


    Kannst ja gerne mal erklären:
    Wie kann es sein, dass mehrere Accounts der Russen private Farmen haben ohne das was gemacht wird wobei ein klarer Regelverstoß gegen 1.1§ (Accountnutzen) vorliegt?

  • Guten morgen,


    wenn der Verdacht besteht, das ein Spieler sich nicht an die Spielregeln hält, ist eine Nachricht an die Multihunter immer der richtige weg. Sie schauen es sich dann an und wenn es Beweise für einen Verstoß gibt, wird auch entsprechend gehandelt.


    Gruß, Moony

    die frage ist doch auch was als beweis geltend gemacht werden kann...indizien sprechen für sich und im code lassen sich die indizien auch bestätigen.
    aber den agbs zufolge ist es kein cheating.


    das ist so als hätte ein radfahrer einen weg gefunden angereichertes uranium als dopingmittel einzusetzen,das ist auf keiner verbotsliste.

  • Moin,


    dieser Thread wird geschlossen. Grundsätzlich dulden wir keine Diskussion über die Sperrungen oder nicht Sperrungen einzelner Spieler öffentlich im Forum. Darüber hinaus gehören hier ganz sicher eine Ausführungen her, was ein MH eventuell vielleicht wie wann wo sehen kann.


    Gruß, Anatu