Versammlungplatz der Welt 4 XIII

  • dem groessten ***** den Travian je gesehen hat

    Du bist dann wohl jemand der mal wieder garkeine Ahnung hat, wer hinter den Kulissen eigentlich alles ins Rollen gebracht hat, mh?

    Die Böse 0.

    Der Böse Leto.


    Hör mir auf. :sleeping:

    • W29 2017: Wotan :hun09:
    • W4 2018: Spartan :rom09:
    • W4 2019: Nephilim :rom09:


    -- kick back, relax and grab yourself a beverage --

  • Du bist dann wohl jemand der mal wieder garkeine Ahnung hat, wer hinter den Kulissen eigentlich alles ins Rollen gebracht hat, mh?

    Die Böse 0.

    Der Böse Leto.


    Hör mir auf. :sleeping:

    Na dann erleuchte mich doch bitte :-)
    Oder bist du zu beschäftigt dir die nächste Alli zu suchen zu der du springen kannst? Vielleicht zurück zur KK, TD oder diesmal doch lieber Ktm?
    Da ist ja jeder Fusballspieler loyaler...


    Und als Anhang:
    Wer andere Spieler und deren Familie aufs tiefste beleidigt und dafür immer noch nicht gesperrt ist, den kann man schon mal als "Böse" bezeichen oder etwa nicht?

    Jeder der sich solchem Gesipp anschliesst, ist in meinen Augen nicht besser. Sehr traurig. In 5 Jahren Travian ist mir so etwas bisher nur bei Anfängern vorgekommen, aber nicht bei HCs, denen anderen folgen...

    Schlimm

  • Oder bist du zu beschäftigt dir die nächste Alli zu suchen zu der du springen kannst?

    Vllt lasse ich mich ungern von anderen HCs in einem Bündnis beleidigen? Hör dir das mal 100 Tage an, dann wechselst du vllt auch mal die Allys, mh?

    Nicht immer hinstellen und sagen "Allyhopper". Muss ich mir in meiner Freizeit sowas anhören.

    Und ich bin ganz froh nicht mehr bei Leuten zu sein, die immer hinter deinem Rücken agieren und nur drauf warten dir eins auszuwischen ;)

    Jeder der sich solchem Gesipp anschliesst, ist in meinen Augen nicht besser.

    Das mag deine Erfahrung sein. Ist dein gutes Recht.

    Ich kann mich dem definitiv nicht anschließen, Ich mach hier meine eigene Erfahrung und ein verhasster Leto ist mir um einiges Sympathischer bisher als so gewisse andere. Das sollte dir mal zu denken geben, was dort vllt für Töne an anderen stellen geschlagen werden...


    Mit unserem Wechsel bin ich wirklich sehr im Reinen.

    • W29 2017: Wotan :hun09:
    • W4 2018: Spartan :rom09:
    • W4 2019: Nephilim :rom09:


    -- kick back, relax and grab yourself a beverage --

  • Ich habe mir nochmal alles durchgelesen und will mich erstmal entschuldigen, dass der Text etwas persönlicher und extremer geworden ist als beabsichtigt Rey.

    Jeder macht seine eigenen Erfahrungen, du deine, ich meine. Zudem bin ich sicherlich weniger drin in der Runde als viele andere.

    Ich möchte trotzdem folgendes nochmal konstatieren.

    1:

    Wenn du mit deiner bisherigen Ally oder BND unhappy warst, hätte es sich auch andere Möglichkeiten gegeben als zu der -0- zu wechseln.

    2:

    Ich weiss nicht, was bei dir vorgefallen ist. Jedoch weiss ich mit Sicherheit, dass Leto andere Spieler wie den letzten Dreck behandelt, mich eingeschlossen, das habe ich noch nie irgendwo so stark gesehen. Daher noch einmal, wer so etwas unterstützt ist kein Deut besser.

    Der wahre Charakter zeigt sich nicht, wie man seine Freunde behandelt, sondern wie man seine Feinde behandelt. Wenn ein Spieler anderen den Spass nimmt und sie am liebsten noch anspucken würde, wenn sie auf dem Boden sind, dann sagt das einiges. Naja, viel Spass in "Leto's -0-", jetzt wo du denen mit zum Sieg verhilfst, ist die Stimmung bestimmt super ;)

    Für Travian und seine Community ist das alles nicht förderlich... Sinkendes Schiff und ihr helft all mit, bis der Boden bzw die 0 erreicht ist.

    Charakterstark wäre gewesen, vielleicht mal etwas eigenes aufzumachen und die Community zu pushen, anstatt Leto sie weiter versenken zu lassen.


    Von einem (bisher) stillen Travian Opa, der jetzt wieder still ist :-)

  • Ich weiss nicht, was bei dir vorgefallen ist. Jedoch weiss ich mit Sicherheit, dass Leto andere Spieler wie den letzten Dreck behandelt, mich eingeschlossen, das habe ich noch nie irgendwo so stark gesehen. Daher noch einmal, wer so etwas unterstützt ist kein Deut besser.

    Solche Aussagen finde ich immer ein bisschen bescheiden.. Es gibt auch durchaus Leute, die Leto überhaupt nicht kennen (mich eingeschlossen). Wenn ich mich nun seiner Allianz anschließen würde, heißt das nicht automatisch, dass ich genauso drauf bin wie er.. ich hab auch schon mit Leuten gearbeitet, die anderen gegenüber nicht korrekt waren, mich aber völlig normal behandelt haben. Wenn ich danach gehe, darf ich gar kein Travian mehr spielen, weil Anstand und Ehre generell sehr stark zurückgegangen sind in diesem Spiel. Was eigenes aufmachen ist auch immer leicht gesagt... kann man machen, aber wenn man weiß, man hat keine Chance, was soll man machen? Lieber den Account löschen, nur damit im Forum keiner über einen Wechsel zu einer unbeliebten Allianz schimpfen kann?

    Lasst die Leute doch einfach ihre eigenen Erfahrungen machen und schimpft nicht auf jeden, der vielleicht anders denkt als ihr.. auch das würde mehr Spaß für alle bedeuten.. mittlerweile ist ja schon fast egal, welcher Allianz man beitritt... ist es eine unbekannte 'Massenally' mit 60 Leuten -> ih, viel zu viele, die können wohl nichts.. ist es eine bekannte Allianz a la 300 -> ih, die sind scheiße, wie kannst du nur. Ist es irgendeine bekannte 'gute' Allianz, heißt es 'war klar, dass der in die stärkste Ally geht'...

    Es ist IMMER irgendwas, worüber sich andere Leute echauffieren... :rolleyes:

  • .. ich hab auch schon mit Leuten gearbeitet, die anderen gegenüber nicht korrekt waren, mich aber völlig normal behandelt haben...

    Und da überlegt doch bitte einmal wo ihr selber lieber sein wollt:

    Bei Leuten die zu anderen vielleicht nicht immer korrekt sind, aber einem selbst gut behandeln?

    Oder seid ihr masochistisch veranlagt und geht zu Leute die zu anderen vielleicht korrekt sind, zu einem selbst aber nicht...


    Nicht das es alles ist, was dazu geführt haben könnte... Aber ich finde da sollte man mal drüber nach denken...

    Bedenkt dabei vielleicht noch: Es ist ein Spiel und soll Spaß machen - keinen Frust ;)

  • Ich weiss nicht, was bei dir vorgefallen ist. Jedoch weiss ich mit Sicherheit, dass Leto andere Spieler wie den letzten Dreck behandelt, mich eingeschlossen, das habe ich noch nie irgendwo so stark gesehen. Daher noch einmal, wer so etwas unterstützt ist kein Deut besser.

    Genau, du weißt es nicht.

    Die Allianzen um die es geht - zumindest deren Führung - wissen eigentlich alle wieso genau es dazu gekommen ist. Und eigentlich kann es die auch garnicht überrascht haben.

    Und wenn ich jetzt höre, dass meine ehemalige Allianz wieder plant mit der KK gemeinsame Sache zu machen... Spätestens heute wäre ich eh rausgegangen.

    Und du magst von Leto halten was du möchtest... Ich hab mir aber selber ein Bild von ihm gemacht. Weil mich ein guter Freund, der Mr NiceStryk, drum gebeten hat. Und ich war überrascht.

    Tut mir leid, dass du schlechte Erfahrungen gemacht hast. Meine waren nur gut.


    Und...

    Wenn mich jemand immer und immer wieder los werden will, dann darf sich derjenige nicht beschweren, wenn ich dann wirklich einfach gehe. So einfach seh ich das.

    Ganz zu schweigen von dem Truppendaten rumgeschicke sobald wir raus waren :)


    Was wurde uns noch gesagt? Á la "Rey hatte auch Einsicht, der hat eh alles gescreent, also haben wir das auch." Habe ich nie. Werde ich nie. Zeigt mir wieder nur was das für Leute waren, mh.. :saint:

    • W29 2017: Wotan :hun09:
    • W4 2018: Spartan :rom09:
    • W4 2019: Nephilim :rom09:


    -- kick back, relax and grab yourself a beverage --

  • JO Ich muss mal sagen es ist viel passiert bei uns in der TD und auf den Server. Ich würde nicht jeden Menschen hier immer falsch Beurteilen, wenn man nicht mal mit ihn gesprochen hat, Egal wer jetzt wo spielt, du sagst ja selbst hier, wir spielen das Spiel zum Spass. Welche Namen hier ihr nennen wollt es gibt immer was zur Meckern, das ist so typisch für uns alle. Der eine kann das gut der andere das und plötzlich sind wir alle im selben Boot spielen das Spiel. Jeder soll das machen was er für richtig hält und seine Erfahrung sammeln, wir machen alle Fehler und am ende sind wir schlauer! Einfach abwarten was in der Runde noch so passiert. Nach ein Tief kommt ein hoch und immer so wieder, so spielt das Leben auch von daher. Einfach mal nicht immer gleich Flamen, sondern man muss auch mal die Hintergründe kennen, seid mal alle menschlich am Ende sitzen wir eh hier davor und schrieben uns die Zeit tot. OB es uns was bringen tut oder nicht sieht man immer zum Ende. Also wünsche euch noch ne angenehme Runde. :)

  • Nachdem hier mittlerweile des Öfteren unsere Ally in ein negatives Licht gerückt wurde, möchte ich als HC der Legio I kurz eine offizielle Stellungnahme abgeben.


    Ich bin nicht in diesem Serverchat von dem alle immer reden, die Lebenszeit kann ich mir sparen :D


    " Die Legio hat die TD/KK verraten"
    Zuerst einmal dazu, warum wir den NAP mit TD/KK/Cpl nach den Artes gekündigt haben. Wir haben diesen NAP ca. an Tag 60 geschlossen (Die Legio hat übrigens nicht danach gefragt, wir wollten damals eigentlich nur mit der KK gegen die TD zusammenarbeiten. Allerdings hat Angst dann vermittelt - die KK hat zu diesem Zeitpunkt bereits mit der TD zusammengearbeitet, was uns trotz Frage Tage zuvor falsch gesagt wurde - sodass wir uns nach langen Verhandlungen auf ein NAP geeinigt haben). Allerdings war in diesen Verhandlungen beschlossen, dass wir nach den Artefakten neu verhandeln und evtl ein BND eingehen. Nachdem in den Zeiten des NAPs der NAP von Seiten von TD/KK/Cpl jedoch öfters gebrochen wurde, in unserem Gebiet geadelt wurde und wir das Gefühl hatten, in der META nicht auf Augenhöhe betrachtet zu werden, haben wir uns dazu entschieden kein BND mit diesen Allies einzugehen.


    "Die Legio versklavt sich von der 0"
    Diese Behauptung ist eine dreiste Unverschämtheit. Die Legio trifft ihre Entscheidungen völlig unabhängig von der 0 und wenn wir uns nicht mit diesem Bnd wohlfühlen würden, wie es bei dem NAP mit TD/KK der Fall war, hätten wir es schon längst gekündigt. Auch die Behauptung wir machen das weil wir sonst untergehen würden ist eine Frechheit - Wer das nicht glaubt der kann ja gerne mal bei uns vorbeischauen.. Ich denke die Deffpunkte/Spieler sprechen Bände.


    "Die Legio hat das Uni TBA verschenkt"
    Jein, das ist so nicht richtig. Wir haben es aus strategischen Gründen zur 0 gelegt. Die 0 hat allerdings schon viele Male geschrieben dass wir es gerne haben können wenn wir es brauchen und es nach wie vor "uns" gehört. Ich sehe das nicht so eng, wir sind ein Bnd und deshalb wird es so genutzt wie es den größten Nutzen hat. Wir haben eh so viele Truppen dass wir es gar nicht gebrauchen können :D Im Übrigen war dieser Arteklau so wie alle anderen unserer Aktionen von uns geplant und hatten nichts mit der 0 zu tun.


    "Die 0 hat ja die Fußpilz-Off gedefft, alleine hätte die Legio das gar nicht geschafft"
    Wer den KB nicht kennt, hier reiche ich ihn noch einmal nach:
    http://travian.kirilloid.ru/re…gcvU6BBIgZDAUMD6UjM3DEEgB
    Auch diese Behauptung ist einfach nur lächerlich und aus meiner Sicht nur Neid. Die Deff wurde zu 95% von der Legio gestellt, von den 138k Deffpunkten haben wir ca. 133k bekommen


    Eine letzte Anmerkung zu Leto: Ich bin auch nicht immer ganz begeistert von seiner Ausrcuksweise, aber ich glaube man sollte das nicht zu ernst nehmen, erst ist einfach mit vollem Herzblut dabei. Im Vergleich zur TD/KK wurden wir von ihm immer enorm respektvoll behandelt und es kam von seiner Seite aus viel Engagement, bzgl gemeinsames TT, gemeinsame Chats usw.


    Uff, jetzt ist der Artikel ja doch ganz schön lang geworden. Ich hoffe ich konnte immerhin dem ein oder anderen unsere Position vermitteln und einigen Gerüchten entgegensteuern. Ich wünsche euch eine schöne Woche und wir sehen uns in der Arena :hero1:


    PaxRomana

  • Grundsätzlich hast du recht. Allerdings, und hier kann ich nur für mich sprechen, macht es einen Unterschied, ob derjenige einfach grundsätzlich zu allen scheiße ist oder ob es vielleicht doch irgendwo einen Grund gibt. Ich kenne jemanden, dessen Ausdrucksweise oft ziemlich daneben ist und er weiß das. Dennoch kenne ich ihn gut genug um behaupten zu können, dass er auch ganz anders kann. Namen werde ich jetzt keine nennen, ich will ja schließlich keinen Ruf ruinieren. :D


    Spaß beiseite.. wenn ich bei Travian ausschließlich danach gehe, wer sich wem gegenüber wie verhält, dann bin ich jede Runde komplett auf mich allein gestellt. Allein manche Kommentare hier im Forum zeigen mir, mit wem ich gar nicht zusammenarbeiten wollen würde. Das ist aber nur der erste Eindruck. Wenn man die Leute nun aber kennenlernt und merkt, sie sind gar nicht so schlimm, wie sie sich hier teilweise geben, warum soll ich dann nicht mit ihnen spielen?

    Dazu kommt, dass eine Allianz ja nun aus mehr als 2-3 Personen besteht. Ab einer gewissen Anzahl an Personen KANN man nicht ausnahmslos mit jedem klarkommen. Also muss ich mir überlegen, ist es mir wichtiger mit jedem klarzukommen oder will ich hier was erreichen? Bei Letzterem muss ich dann eben auch mal in den sauren Apfel beißen und hinnehmen, dass auf 10 Leute vielleicht ein 'Arschloch' kommt. Ist mir Punkt 1 wichtiger, spiele ich für mich allein, was auf Dauer aber auch ziemlich langweilig wird.

    Grundsätzlich versuche ich mir von jedem Menschen selber ein Bild zu machen, auch wenn er einen schlechten Ruf hat. Meistens werde ich überrascht.

  • Also ich muss sagen, dieses Geschwafel mit "wer hat den längsten?", "wer hat den schönsten?"... etc. das bringt doch nichts. Wenn man sich mal vor Augen führt, wer die "großen" Allys anführt, sind das wohl immer die selben, sonst wären die ja auch nicht bekannt.


    Vielmehr sollte man einfach mal Anerkennung zeigen, dass sich die Leute den Arsch aufreißen und etwas aus dem Haufen machen wollen. Klar vergreift man sich da mal im Ton, ist auch nur verständlich und das weiß jeder, der schonmal HC gemacht hat. Also anstatt immer hintenrum nach neuen Anfeindungen zu suchen, bei wessen man -wenn überhaupt- nur die 1/2 der Wahrheit kennt, sollte man doch jedem seine Entscheidung selbst überlassen, welchem Tyrann man sich anschließt.


    Scheißt euch also nicht ins Hemd, richtet euer Krön'chen wieder und steckt eure Energie lieber in die Kaserne. Am besten beweist man seine Unzufriedenheit dadurch, den Gegner auszuschalten.


    Auf eine weiterhin interessante Runde und auf das "schönste" WW :)

  • Zacha das klingt so als hättest du nur unter Tyrannen gedient...aber es gehört mehr dazu und nicht alle HCs sind Tyrannen, ich finde es auch stark, wenn Spieler "Mut" beweisen und sich abwenden, wenn HCs einfach sch**** sind. Was mich in W4 aber wirklich ärgert ist das den meisten Membern oder Allianzen die Welt wohl egal ist und diese kein WW bauen - frei nach dem Motto lieber in Ruhe chillen und "bashen"....

  • spielst du W4 Zacha ?

    Ja tue ich.



    Zacha das klingt so als hättest du nur unter Tyrannen gedient...aber es gehört mehr dazu und nicht alle HCs sind Tyrannen, ich finde es auch stark, wenn Spieler "Mut" beweisen und sich abwenden, wenn HCs einfach sch**** sind. Was mich in W4 aber wirklich ärgert ist das den meisten Membern oder Allianzen die Welt wohl egal ist und diese kein WW bauen - frei nach dem Motto lieber in Ruhe chillen und "bashen"....

    Ich habe ein Paar mitgemacht.. W1 mit G&W Meta, W2 mit KL Meta,... Und natürlich sind nicht alle so, aber das ist einfach eine persönliche Sache ob man den andern riechen kann oder nicht. Wenn du willst, findest du immer etwas. Und genau deshalb sollte sowas einfach privat bleiben. Und egal wie tyrannisch jmd ist - er investiert Zeit und Leidenschaft ins Spiel. Es wäre viel fataler, wäre es nicht so :)


    Nuja,... es ist Sommer... die Röcke kürzer, die Abende länger, das Bier kühler.. wer is da nich lieber Schnecken checken als klicky klicky im Acc gammeln? :D

  • Ich habe ein Paar mitgemacht.. W1 mit G&W Meta, W2 mit KL Meta,... Und natürlich sind nicht alle so, aber das ist einfach eine persönliche Sache ob man den andern riechen kann oder nicht. Wenn du willst, findest du immer etwas. Und genau deshalb sollte sowas einfach privat bleiben. Und egal wie tyrannisch jmd ist - er investiert Zeit und Leidenschaft ins Spiel. Es wäre viel fataler, wäre es nicht so

    Da gebe ich dir Recht, aber eine gewisse Sympathie muss vorhanden sein, wenn ich mit jemandem zusammenspielen will ;)

  • Gut, das ich hier nicht spiele, wenn man das alles hier so liest..

    Aber schon etwas verwerflich die Allianzen zu wechseln und die Arte gleich mitzunehmen, meiner

    Meinung werden die für Allys gewonnen und sollte bei einem Wechsel stets dort bleiben, wo sie herkommen.

    Aber das scheint heut zu Tage nix mehr wert zu sein, da gehts nur noch ach die sind so blöd und böse

    da nehm ich doch alles direkt mit, um mein Ego zu befriedigen und als i-Tüpflechen kann ich direkt das

    Arte nutzen, das ich gütigerweiße vorher verloren oder vllt doch verschenkt habe, so ohne Deff, wie man hörte?

  • Ja find ich auch, dass war wirklich sehr schlau und vorausschauend von uns :thumbsup:


    Haben uns so das Uni TBA klauen lassen um es dann erst 3 Wochen später wieder nutzen zu können :/


    Aber hey, du hast da bestimmt auch noch tolle Insider-Infos die uns allen denn Sinn dahinter verstehen lassen?

  • da nehm ich doch alles direkt mit, um mein Ego zu befriedigen und als i-Tüpflechen kann ich direkt das

    Arte nutzen, das ich gütigerweiße vorher verloren oder vllt doch verschenkt habe, so ohne Deff, wie man hörte?

    Unterlass doch solche Kommentare, wenn du Null Ahnung hast was vorgefallen ist.


    Und Ja, Uni TBA haben wir verschenkt -- es ging kein Deffcall bei KK & TD 11 Stunden vor dem Angriff raus und die KK HC's wurden nicht nochmal explizit darum gebeten, dass Uni TBA des Verbundes zu deffen. Wird ja wohl einen Grund gegeben haben, wieso wir die Bitte stellen... Das sagt man ja nicht aus Langeweile nur um die eigene Deff nicht zu nutzen, mh? ;)


    Wenn du denkst, Wir sind Egospieler, dann bist du 1. Weder in der KK, 2. Noch in der TD, 3. Hast keine Ahnung was ein Egospieler ist und 4. hattest noch nie Kontakt zu uns. Ein Egospieler wastet nämlich nicht 80k Off am Artetag als Römer & rennt teils ohne Held nur um der -0- möglichst keins der Uni Artes zu geben. Ich könnt Kotzen wenn ich den ekeligen Uni TBA Clear sehe.


    Und btw. ein Erzmagier war mehrere Stunden(!) im Voicechat mit Leto etc. beteiligt. Nicht einmal kam eine Aussage wie "deine Arte bleiben bei der TD" . Privat hat er sie nie eingefordert und mittlerweile 1 Woche später auch nicht. Ich denke also das wird einen Grund haben, mh? Wie zum Beispiel... das wir sie uns "verdient" haben?

    Oder gibt es sowas heutzutage nicht mehr :S:?:


    Aber Hey, schön das ihr seit unserem Wechsel ein Gesprächsthema gefunden habt.

    • W29 2017: Wotan :hun09:
    • W4 2018: Spartan :rom09:
    • W4 2019: Nephilim :rom09:


    -- kick back, relax and grab yourself a beverage --