Weltwunder-Thread der Welt 2 XIII

We are testing a brand new User Interface, a new background and some other small changes on our PTRx3 gameworld! 🎨
📌 PTR is the acronym of Public Test Realm. PTRs are used to test patches before we release them to the public. Unlike standard game worlds, you’re one of the first people testing a new build which can often be unstable or otherwise non-functional. Accessing the PTR and reporting bugs is one of the biggest services you can provide ❤️

➡️ Join now ⬅️

✍️ ➡️ Give your feedback about the new User Interface
✍️ ➡️ Give your feedback about the new Backgrounds
  • Guten Abend,


    die Weltwunderphase in der Welt 2 hat mit dem Erscheinen der Baupläne am 22.02.19 begonnen.


    In diesem Thread können alle weltwunder-relevanten Daten, Fakten, Hintergründe gepostet werden.


    Wir wünschen allen Weltwunderbauern nebst Allianzen und Verbündeten viel Erfolg.


    Im Namen des Travianteams


    Peek A Boo

    33565238sf.png


    Dir stellt sich eine Frage? Vielleicht findest du die Antwort hier:


  • Die Weltwunder wachsen, die Spannung steigt, erhöhter Blutdruck und zitternde Hände bei jedem neuen Angriff. Auf soviel muß geachtet werden, die WWs müßen versorgt und beschützt werden, die Bauplandörfer sind stets gefährdet, Offdörfer die gehütet werden müßen und OffTruppen die (un)bewacht rumstehen und auf ihren Einsatz warten. Baumeisterartefakte, Truppenbauartefakte owe, oje soviel zu tun. Und hoffentlich kommt kein Schelm drauf auch noch die Deff Produzenten anzulaufen. Soviele Ziele, soviel zu tun, wie schaffen die Metas das denn nur alles.

    Wer wird zuerst das gegnerische WW anlaufen, ist es die 300 die sich am WW der Kl versucht, oder denkt sich die KL - egal, wir müßen ja so oder so, je schneller wir durch sind desto besser, je eher die Offs sterben desto eher kann man sie nachbauen.

    Bekommt die treue DiD für ihre Dienste in der KL Meta einen BP von der KL geliehen, wechselt demnächst ein BP Halter aus der Kl zur DiD, unscheinbar zu nächtlicher Stunde wenn die WWs sich der Stufe 49 nähern? Werden beim Versuch, den letzten verbleibenden Metafreien BP zu erobern noch weitere wichtige Endgame Truppen geschrottet?

    Wird letztlich das Unique Baumeister der 300 über Sieg und Niederlage entscheiden oder doch die TBA der Kl?

    :?:über:?:..


    Die OBT steht auf den Rängen bereit und bejubelt frenetisch die Protagonisten dieses historischen Wettkampfes. Es hallt durch die Welt... 300 vor... Kl vor.. noch ein Tor.



  • Und wir berichten weiter, direkt aus dem Kriegsgebiet...




    Hart wird es um den Platz 1 im Ranking gekämpft..


    aber schon bald müssen die Bauarbeiten in so manchem WW still gelegt werden, den Architekten der Futureworld fehlen nämlich die Skizzen und Pläne für die weiteren 51 Stufen des wundervollen Natarenbauwerkes. Da hört man schon das eine oder das andere Stöhnen der fleißigen Bauarbeiter, über verlorene Hoffnung, welche sich zum Teil im rumgefake auf die gegenrischen Allianzen auswirken, die so barbarisch alle restlichen Baupläne zu sich geschnorrt haben. Laut werden die Stimmen wegen sozialen (Gold) Ungerechtigkeit der (dem Gold) diese mieserable Lage alleine zu verdanken ist..


    Die anderen WWs, ausgenommen das WW der RDR, welches bereits in der Vorrunde freiwilig ausgeschieden ist haben wohl alle Vorassetzungen schon bald die Marke 50 zu überschreiten..


    Und wir unterbrechen mit einer Eilmeldung direkt aus dem Kriegsgebiet, folgende Bilder haben uns grade erreicht die wir mit euch teilen wollen




    weitere Berichte zum aktuellen Stand folgen in der morgigen Ausgabe

  • Auch hier nochmal - herzliche Glückswurst an die Kl. Danke Isaura für den Hinweis. Unsere Vogelflugdeuter und Kaffeesatzleser arbeiten mit Hochdruck daran, den richtigen Zeitpunkt für den Beginn unseren finalen Schlacht auszuknobeln. Durch euren Angriff auf die NW, eröffnen sich natürlich neue Möglichkeiten in alle Richtungen für uns. Zugeben - einige der Fakes von uns waren teilweise schon die OFFs der betreffenden Leute.


    Ob wir bei Tweaky´s BP nun immer noch "8x 80k + Off" benötigen würden?


    Unser WW Team nutzt die Zeit währenddessen zur Entspannung und Erholung.



  • Da die Aktion doch mit großen Erfolg durchging bin ich relativ zufrieden. Hier gesammelt alle KBs sammt Zielen: ziele waren 3 HDs sowie einige Adel:

    aufgrund der großen menge verzichte ich auf das parsen von kattawellen

    Peterixius hd:

    hier habe ich bei der planung leider 2 fehler gemacht, ich habe übersehen dass bereits kattas die eigentlich nachlaufen sollten 1 stunde zu früh ankamen und weitere kattas kamen 1 stunde zu spät, umso verwunderlicher finde ich es, dass wir hier trotzdem durchgekommen sind nachdem die kattas 1 stunde vorher gedefft wurden, genauso die nachzügler kattas sind ohne probleme durchgekommen

    Peterixius hd

    Schachmatt hd:

    auch hier wirde die nullung verfehlt und es blieb bei 51 EWstehen

    Schachmatt HD

    Addicttone hd:

    hier wurde die nullung leider auch verfehlt und es blieb bei 110 EWs stehen

    Addicttone

    Alarius Offdorf:

    Alarius OD

    Badgirl Deffdorf:

    auch hier habe ich leider in der Planung ein kleines versteckarte übersehen und somit nicht in den ep geschrieben dass es in welle 1 mitgenommen werden soll damit wir es trotzdem adeln können

    badgirl 04

    schachmatt Deffdorf 1:

    Schachmatt a3

    schachmatt Deffdorf 2:

    Schachmatt a2


    und zum schluss der WW-Run durch den die Nullung passierte

    ww genullt

    Ich muss dazu sagen, dass wir im WW mit deutlich mehr deff gerechnet haben, dies zeigen sowohl die Wirkung der Offs und die gemachten Offpunkte. ich denke wir konnten die 300 hier mit gut gesetzten Fakes auf Doppeldecker, dessen Narrenarte kurz vor Start des EPs auf ein Späherarte gewechselt ist, zum narren machen, denn durch flexible und schnelle umplanung ist es gelunden dass die 300 mit fakes auf was ww rechnete und die deff hier nicht aufstockte, so zumindestens meine einschätzung



    lg derya


    Post was edited 1 time, last by derya ().

  • Und es folgt ein Update für die außenstehenden zu dem spannenden Bauvorhaben der W2




    Wie man erkennt, hat sich die FANT4STIC "WW NW \"ONE4ALL\"" nach den letzten Attacken erholt, vermutlich steht die Mauer und ggf. Teil des groß Lagers und nun geht es wieder vorwärts mit dem Bau.


    Aber in so manchem WW geht es unerwartet wieder rückwärts ohne eine ersichtliche Einwirkung von außen (?) :/ Wir reden hier von dem streitigen Futurworld. Man munkelt vieles was wohl der Grund sein könnte für eine Runterstufung... am wahrscheinlichsten scheint wohl zu sein, dass man aus dem WW-Turm sämtliche Metalelemente entlockt hat um die vielen kleinen Armeen auszurüsten die einen BP bringen sollen. Darauf hin ist der Hügel etwas unstabil geworden und in sich zusammengefallen.


    Der "Pimp my Imp" bereitet sich unter dessen auf hoch touren um einen gegnerischen Phantom-Angriff abzuwähren.

    Es müsste doch bald einer kommen. Die alten Prophezeihungen gehen langsam auf, der Himmel zieht sich schon dunkel zu, man hört das quitschen der brand neuen, unbenutzen Katapulten, die auf Grund der langen Standzeit erneut geölt werden sollen.. bald müsste es so weit sein 8|

  • Und wiedereinmal herzliches Dankschön an eine der Kl Cheerleaderinnen. Habt ihr das einfach so bemerkt oder ist der KB direkt bei euch rund gegangen? Kurtchen die 1 Mann Nordost Granate ist zu unserem WW gelaufen und hat es wohl auch irgendwie getroffen. Hätte wohl niemand damit gerechnet, unsere Deffer waren gerade in der Pause und sind immer noch verstört.


    Und jetzt muß ich mal ein Hühnchen mit der OBT/PH rupfen. Ich habe heute Nachmittag 1 Stunde meinen Rücktrittsgesuch vorbereitet! Kann ich jetzt jawohl weg schmeißen.

    Spaß beseite.


    Danke an unsere Truppe - ihr seid Klasse!


    Teuer wars, aber Spaß hat es gemacht.


    Nun denn es ist geschehen, Leichenberge häufen sich im Bauplan Dorf der DiD, wir betrauern die gefallenen Helden auf beiden Seiten!






    Unser ursprünglicher Plan, auf die Baupläne der KL zulaufen war sehr kompliziert, da es eine gewaltige Ally Aktion erfordert hätte und die KL sich geschickt über die Späherarte in den betreffenden Accs abgesichert hat. Dennoch wurde ein Einsatzplan dahingehend erstellt der zum Ziel hatte, mit unzähligen OFFs & Heldenfakes auf alle 5 BP der KL zulaufen. Ausschlaggebend für die Umsetzung war allerdings die Aktivierung des Baumeister Artefaktes im Kampfkresse Acc. Einzig dadurch hätten wir wirksam das WW anfaken, 2 Baupläne anlaufen und einen geringfügigen Vorteil erhalten können. Die Deaktivierung bzw das auslagern des gr. Späherartefakt wäre aber vermutlich nur vorgenommen worden, wenn sich ein großer Off Verband samt Helden in Richtung KL WW gemacht hätte. Unsere Hoffnung war, bis Sonntag 12 Uhr, dass genau dies passiert und zwar durch die NW Meta. Was aber offensichtlich nicht geschah, was die Vermutung nahelegt, dass die NW bis zum letzten Drücker warten wird bevor sie auf die KL laufen werden. Allein um die KL ein wenig aus der Reserve zu locken, hätten sich im Vorfeld schon ein paar getimete Heldenfakes auf das WW angeboten, um wenigstens ein bißchen Verwirrung zustiften und ein wechseln des gr Artefakt im WW Acc zu provozieren. (Falls in dieser Richtung schon was passiert ist.... mein Fehler).

    Dies noch von unserer Seite her glaubhaft einzuleiten, hätte den Rahmen unserer Möglichkeiten dann jedoch vollends gesprengt. Also schauten wir in die Glaskugel und hofften auf ein Wunder. Es trat nicht ein ... Sei´s drum.


    Sonntag wurde also kurzfristig der vorbereitete EP geändert.


    Nach dem erfolgreichen Angriff auf das 300er WW durch die KL, wollten wir mit einem EP auf die 300 die W2 nicht auf Umwegen zu Gunsten der KL mitentscheiden, wh wir wollten die 300 durch einen EP auf sie noch zusätzlich schwächen, da dies den vorraussichtlichen Sieg der KL mMn nur vorzeitig zementiert hätte und wodurch eine mögliche Eroberung eines Bauplanes nur noch Makulatur gewesen wäre.

    Also blieb nur noch die DiD mit einer 3 zu 1 Chance. 3 Ziele und die Hoffnung auf eine gesplittete Meta Deff, mit der Unklarheit unserer Beziehung zu der NW auf Seiten der DiD, ob das attakieren des WWs vllt mit einem BP Geschenk verbunden gewesen wäre. Ein nicht völlig absurder Plan, ohne Spione und wenn da nicht der Travian Gott gewesen wäre, der (un)passenderweise am Vorabend des Einsatzes das kl. Narrenartefakt von Putzlappen, einem der beiden BP Halter der DiD, zu einem Accweiten Späherarte generiert hätte. Und wieder wurde unsere Planung erschwert.

    Zum einen mußten wir einen Zeitpunkt für die Angriffe wählen, bei dem alle Beteiligten ihre Atts timen konnten, zum anderen waren wir gezwungen zügig einen weiteren BP zu holen. Also wurde die Brechstangenstrategie gewählt. 2 Member die den Ep nicht abgeschickt hatten, schmälerten zusätzlich unsere Chancen. Allerdings war die Niederlage oder Erfolg nicht davon abhängig, dass 2 Leute sich nicht beteiligt haben.


    Es wäre sicherlich im Vorfeld einfacher gewesen die BP zu sichern, dazu muß man aber sagen, unsere Ally hatte sich vor ~ 3 Monaten neu sortiert. Der Plan ein WW zu bauen wurde von den ehemaligen/gelöschten HC ersonnen, die Vorplanung/Vorbereitungen in Richtung BP wurde jedoch vernachlässigt. Wir konnten letztlich nicht mehr kompensieren, was in der Startphase an Planung verpaßt wurde. Dem Aufwand der KL waren in dieser Hinsicht einfach nicht gewachsen waren und bei einigen Acc in direkter Nähe fehlte das Bewußtsein für die Wichtigkeit der Baupläne.

    Vermutlich wäre ein EP auf das Kattadorf nahe dem Bauplan Spot im Vorfeld sinnvoller gewesen, aber darüber kann man danach nur noch spekulieren. Das Dorf wurde zügig Deffbar aufgegoldet, ähnliche Dörfer auf anderen Spots sogar in noch kürzerer Zeit auf noch mehr EW. Inwieweit das noch was mit Strategie zutun hat, möchte ich nicht weiter ausführen. Ein weiteres Kattadorf wurde von uns, dank kurzer LZ umgehend wieder entfernt, was bei bei dem "Fallnichthin" Dorf leider nicht funktionierte und uns durch unkoordiniertes Anlaufen ~ 150k Off gekostet hatte.

    Ein weiterer EP von uns hätte viel Off gekostet, vermutlich nicht soviel wie der heutige, aber nunja - EP müssen auch erstmal erstellt werden und es gibt wichtigeres als Truppen zu timen. Ich zumindest war nicht überrascht über diese Gold Strategie, weshalb ich die Dörfer auch überhaupt erst bemerkt hatte, letztlich aber auch nicht wirklich motiviert das Problem zu beheben. Ja, was soll ich sagen, sonst war es auch niemand bei uns.

    Ein Versuch das Dorf auf den letzten Drücker zu adeln funktionierte nicht, da der Acc ein gr. Versteckarte hatte und wir auf gut Glück versuchen mußten die Residenz zutreffen, was leider nicht gelang. Ein Zufallstreffer auf den Versammlungsplatz, führte (vermutlich) wenige Minuten vor dem timen, dank moderner Goldtechniken nur zu einer geringfügigen Irritation im KL ACC. Im Nachhinein hätte man auch, nach Berechnung der LZ und einer Schätzung der Abschickzeit, das Dorf nach dem vermuteten absenden des Cleaners unter Dauerbeschuß nehmen und somit das zwischentimen der Kattas evnt verhindern können, was im Bestfall dazu geführt hätte, dass die KL den BP gecleant hätte und wir ihn gemütlich hätten abholen können. Aber das wäre sehr wage gewesen, zudem gab es an diesem Tag ja noch die Wartungsarbeiten direkt nach Erscheinen der BP, was eine Schätzung der Absendezeiten zusätzlich erschwert hätte. Durch die für uns ungünstige Spawnzeit der BP, waren die Spieler die für diese Aufgabe auf Grund ihrer Lage geeignet gewesen wären, sowieso im RL eingespannt. Also ebenfalls keine genaue Wissenschaft.


    Die OBT hat in der letzten Zeit viele tolle gemeinsame Off/Deff Aktionen gemacht. Fast jede Ally, außer der 300 und der KL durften schon unsere Schwerter kosten. Wir waren immer bemüht, so viele Leute wie möglich einzubinden und auch teilweise fehlende Erfahrung, durch chaotische OFF Strategien oder Beratung auszugleichen. In den meisten Fällen ist uns das gelungen und ja - diesesmal wieder.


    Auch wenn die KL natürlich einen Vorsprung hat und die Did sich ja ganz einfach einen Reserve Plan von ihnen holen kann, um ebenfalls den Vorsprung weiter auszubauen, sind wir auf einem guten Weg.



    Nun 300 - Ihr seid dran!


    ( Na gut, ich habe das Abschiedsschreiben doch nicht ganz weggeworfen)

  • Nach den letzten Aktionen sind viele kontroverse Diskussionen entstanden wie es nun weiter geht, nur einige wenige seien hier zittiert:




    Nun vieles bleibt bis dato ungeklärt, einige unerwartete Entwicklungen gibt es dennoch zu verzeichnen



    Als erstes sticht ins Auge dass der "WW NW 'ONE4ALL'" seinen Zwillingsturm "WW NW 'ALL4ONE"wieder gut aufholt. Oder moment mal, damüsste was vorgefallen sein... und richtig, brand neu wurde uns folgender KB zugespielt: #### unerwarteter Sturz von Kirito #####


    Über den Rest läßt es sich nur spekulieren. Laut den letzten Prognosen aus Expertenkreisen geht das "Futurworld" in nächsten Tagen über Stufe 50 und "Teufelswerk" bleibt wohl einige Zeit auf Stufe 61.

    Die Natarren haben sich bereits dazu geäußert: Sie sind froh, dass vorerst durch die BP - switches nicht mehr Arbeit für sie entstanden ist. Im Grunde genommen haben sich deren Angriffs-Aufträge nur geographisch verlagert.

    Die mutigsten Prognosen sagen voraus, dass "Pimp my Imp" demnächst einen Rückbau zu verzeichnen haben wird, dagegen protestieren aber andere Experten, und das Weltwunder der stolzen RDR womöglich bis auf weiteres auf Stufe 0 stehen bleibt. Überraschenderweise sind sich in diesem Punkt bis dato alle Experten einig.


    Es bleibt abzuwarten




  • Anstatt stumpf Spekulationen zu wiederholen, könntet ihr auch ein Statement abgeben warum die DiD keinen weiteren BP von der verbündeten KL bekommt.

    Da ihr das nicht tut, werde ich mal munter mit spekulieren.


    Die KL befürchtet ebenfalls das Opfer höherer Gewalt zu werden und will auf Nr. sicher gehen, weshalb sie 3 BP auf Reserve behalten wollen.

    Die Kl möchte die DiD für den Verlust eines BP bestrafen und verweigert die Abgabe eines weiteren.

    Die KL nimmt den Verlust des 2. BP der DiD als willkommene Gelegenheit wahr um den Vorsprung weiter auszubauen.

    Die DiD möchte das Gesicht wahren und versucht demnächst ihrerseits einen BP von einer Metafremden Partei zuerobern.

    Die DiD traut sich nicht bei der KL nach einem neuen BP zufragen.

    Die DiD hat bisher noch nicht gemerkt, dass man zwei BP braucht um auf 100 zu bauen, wundert sich nur gemeinschaftlich warum der Bau Button nicht mehr grün wird.


    Bitte die richtige Antwort zitieren oder ankreuzen.

  • Wäre aus KL Sicht sicherlich eine schöne Lösung. Oder aber, die DiD macht mit der NW gemeinsame Sache, bekommt einen Bauplan und die rennen dann gemeinsam auf das WW der KL. Und die Weissager der OBT warten auf diesen Moment und rennen noch gleich hinterher.

    Vllt denkt sich die DiD nämlich, wer solche Verbündete hat, braucht keine Feinde mehr. Und warum sollen sie dann noch für euch die Drecksarbeit machen.

  • Wäre aus KL Sicht sicherlich eine schöne Lösung. Oder aber, die DiD macht mit der NW gemeinsame Sache, bekommt einen Bauplan und die rennen dann gemeinsam auf das WW der KL. Und die Weissager der OBT warten auf diesen Moment und rennen noch gleich hinterher.

    Vllt denkt sich die DiD nämlich, wer solche Verbündete hat, braucht keine Feinde mehr. Und warum sollen sie dann noch für euch die Drecksarbeit machen.

    Welche Drecksarbeit denn?

    Wir haben doch schon mal das 300 WW genullt und bis auf einen BP alle gesammelt + der DiD einen geben, ich weiß jetzt nicht wer hier von wem die Drecksarbeit machen soll. War doch auch die KL die für die DiD die Kattadörfer gesetzt hat für die BPs oder irre ich mich?

  • Also ist es doch eine Bestrafung.

    Ihr versteht einen wesentlichen Aspekt nicht - Euch ist es egal wie man gewinnt - Hauptsache man gewinnt. Uns hingegen ist es wichtig wie man gewinnt, deshalb kämpfen wir allein gegen die Metas und haben der stärksten Meta auf dem Server, mit ihrem Aushängschild der KL - temporäre Nr1 in W2 - einen Bauplan abgenommen - mit einem einzigen Anlauf, mit einer Truppe aus Hobby -Gamern und talentierten, engagierten Neueinsteigern. Egal was hier noch passiert, egal wer diesen Pixel Turm als erster auf 100 bringt - wir haben doch schon lange gewonnen.

  • Wer sagt den das es un egal ist wie man gewinnt?

    Du hast nen Bauplan geholt? - Soll ich jetzt klatschen? Wenn es nach mir gegangen wäre hätte man euch einen schenken können. Dann hat die 300 ein Ziel mehr und für euch HobbyGamer reicht auch ne Hobbyoff um das WW zu kattern xD

  • Na da darf man doch nochmal klatschen wa?
    Hab zwar zu der Aktion schon gratuliert, aber extra für dich mein kleiner Baumarkt...ein großes Clap your hands. Hast du fein gemacht. Bekommst auch ein Leckerli

  • Ihr dürft machen was ihr wollt. Unteranderem auch, wiedermal, Mittwochs Nachts um 3 Uhr mit einem Speedarte auf 15Felder Entfernung ein Nebendorf eines SemiAktiven nullen.

    Ihr könnt euch vorallem auch selbst beklatschen, ich weiß, dass ihr nur eine Horde Schwachspieler seid.

    Ich bin nicht dein kleiner, du halbe Portion.

  • Nun denn liebe Travian Gemeinde, schauet euch die Worte eures Repräsentanten auf der Legends Tour, dem passionierten Neuteinsteiger-Mentor, der sich in einem Mehrfach Acc und hinter einer Meta versteckt an und bildet euch selbst ein Urteil.