Versammlungsplatz der Welt 6 VI

  • Ich habe oft genug als Off-HC gespielt um zu wissen, dass gerade diese hochgepushten Offs dem Teamplay, sprich der Ally, nicht wirklich zur Verfügung stehen. Vielen von denen ist das Alpha-Gen zu Kopf gestiegen

    ohne auf irgendwas anderes einzugehen weil ich dazu zu müde bin --

    Die "großen" Offs sind meist nie in den Accs die Farmen. Die sogenannten Ego Spieler die du ansprichst sind die, die zufällig im EP nicht mitlaufen können wegen Grund X, die keine Arte clearen für die Ally und sich auch nicht die Mühe für Pferdeoff oder Kattadorf machen wollen, und ei oh wei wehe du versuchst die zum Cleanen von irgendwas zu bewegen, dann schadet das noch der hübschen Vitrinen off -- diese Ego Spieler sind meist nie die Farmer, da se dafür eh viel zu inaktiv sind.

    Wieso du da eine Verbindung zu farmen herstellst ist mir völlig unersichtlich???


    Eine große Off hat überhaupt nichts mit farmen zu tun, sondern nur mit Bauzeit / Verlusten / evt. TBA. -- ein HD und paar NDs bauen dir ne große Off von alleine.

    Dann als aktiver Farmer sogesehen auch noch bestraft zu werden, weil irgendein Vogel eine Farm defft ist lächerlich. Besonders weil die ach so "von Langeweile geplagten Deffer" die dann eine Farm deffen, die Accounts sind, die nach 100 Tagen grade mal so 30-40k Truppen gebaut haben -- oder noch schlimmer -- inaktive Multis oder sonstiges sind die zwischendurch mal einen Helden reinschieben in irgendein Dorf.


    Vllt mal schauen, dass man bei Feindep vernünftig steht, der Acc so gebaut ist, dass die Deff auch rechtzeitig erscheint und dann wird das auch was mit Deffpoints und anderem. :)

    Aber hey, das ist wieder ein ganz anderes Thema....

    • W29 2017: Wotan :hun09:
    • W4 2018: Spartan :rom09:
    • W4 2019: Nephilim :rom09:


    -- kick back, relax and grab yourself a beverage --

  • Lasse das mal in der Form unkommentiert, und verlinke dir diesen Beitrag der dir alles weitere erklären sollte: Farmdeffen 2.0

    Aktuelle Welten:
    W6 - Tenryu - TRL :teu09:
    W1 - Tenryu - Nøs :gau09:


    Anstand, Ehre und Respekt sind der Schlüssel. :hero3:

    "Ich weiss nicht was unendlicher ist - das Universum oder die menschliche Dummheit?" A. Einstein


  • Anscheinend scheinst du mir nicht viel Ahnung vom Spiel zu haben. Wenn du solche Behauptungen tätigst. Farmen kann auch ein deffer du Genie. Es müssen nicht nur offer sein. Ein deffer der ne Pferdeoff baut zb der die Rohstoffe braucht um weiter deff zu bauen und um die Pferdeoff zu ernähren.


    Das Offer ihre Farmlisten nicht bearbeiten ist auch nochmal eine Behauptung von der du keine Ahnung hast. Wenn man in 5 min takt farmt schaut man erst recht dass man keine Verluste macht. Das Ding ist nur es gibt Spieler die farmen über 150 Felder und mehr. Da dauert es halt.


    Und zu der 3. Behauptung das solche offs von der ally gepusht werden stimmt genau so wenig. Die offer die ich kenne bleiben nachts wach und klicken im Schichtsystem um die Offs zu ernähren und da kommt so ein ehemaliger möchtegern Off HC der mir sagen will wie der Hase läuft... Würgereiz krieg ich von Leuten wie dir. Dein Beitrag interessiert hier jemand so sehr wie wenn ein Reissack in China fällt.


    Lern erstmal was es heißt social agreement Wie du es nennst ist bevor du hier die Leute zur Weißglut bringst mit deinen sinnlosen Argumenten!!

  • Er spielt alleine, also kattert und basht ihn einfach, wenn es euch nicht gefällt. So schwer ist das nun auch wieder nicht.

    Hast du ne Ahnung. Der schnorrt einfach jede Ally um Deff an, gibt sicherlich welche die, diese Chance nutzen um feindliche OFFs außerhalb zu deffen ;)

  • @Paranolu_DE

    Danke für deinen Beitrag. Du scheinst ja, ähnlich wie du es mir unterstellst, einer zu sein, der alles weiß und dann sogar noch besser als die anderen.

    Damit ich nun aber nicht für alle als der größte Depp da stehe, möchte ich zumindest mal richtig stellen, dass von gepushten Offs in meinem Beitrag keine Rede war. Da hat du wohl etwas zu weit ausgeholt und es wäre erst gar nicht zum Würgereiz gekommen. Ich entschuldige mich aber trotzdem dafür, bei dir für solche Befindlichkeiten gesorgt zu haben.


    rey

    Mir ist schon klar, dass es nicht von den Farmerträgen abhängig ist, wie groß eine Off werden kann. Da geht es dann doch eher um deren Versorgung.

    Alle Offer als Egos und alle Deffer als Teamplayer hinzustellen wäre auch sicher etwas zu pauschal. Ich weiß, dass du in der alten W4 selten gezögert hast deine Offs im EP laufen zu lassen (es sei denn der EP war sch… ;-)). Und auch da haben wir uns über „Vitrinen-Offs“ aufgeregt, die nicht zu dem Top-Farmern gehörten.


    @ Bud Spencer_DE

    Das Thema „Farmdeffen“ gab es bereits vor über 10 Jahren . Aber eben noch nicht mit dieser Priorität. Da wurde sich zwar auch im Einzelfall aufgeregt, aber niemand sah einen Grund dafür, das reglementieren zu lassen. Wie gesagt, das wurde mit Bordmitteln erledigt und hat dem Middlegame noch ein bisschen mehr Pfiff gegeben.


    Ich gebe aber jedem hier Recht der sagt, dass durch die sinkende Anzahl von Spielern dazu führt, dass das Game weder für neue Spieler attraktiv ist, noch die alten Spieler weiterhin begeistert. Für mich liegen die Gründe dafür aber eher darin, dass das Spiel mit sinkender Mitgliederzahl immer mehr an Balance verliert. Was mit 1500 Spielern funktioniert, das muss nicht zwangsläufig auch mit nur 500 Spielern genau so gut funktionieren. Das wäre für mich der Punkt, an dem die Travian-Entwickler anpacken müssten.

    Nehmen wir allein mal die 60 Botschaftsplätze. Früher war es eine Ehre in eine Top 10 Ally aufgenommen zu werden. Und auch selbst wenn man nur deren Wing angehörte, so war einem das schon etwas wert.

    Bei aktuell kaum mehr als 500 Spielern auf den Servern kriegt man nicht mal mehr 10 Allys voll. Damit ist dann aber auch vom ersten bis zum letzten Monat klar, wer Freund und wer Feind ist. Das macht es doch relativ öde und verlangt einem lange nicht mehr soviel Spielwitz ab. So empfinde ich es zumindest.

    Anstatt jetzt nach dem Bündnissystem der PTP zu rufen wäre mein Ansatz der die Botschaftsplätze im Verhältnis an die gesunkene Spielerzahl anzupassen. Das bedient zwar nicht die Forderung, sich explizit um das Thema „Farmdeffen“ zu kümmern, würde aber die Vielfalt an Allianzen wieder vergrößern und dadurch den Spielverlauf über die gesamte Laufzeit offener und damit auch interessanter gestalten.

    Ob die Travian-GmbH überhaupt Nachbesserungsbedarf sieht um den Spielerschwund zu bremsen, ist möglicherweise auch wirtschaftlich motiviert. Sinkende Spielerzahlen müssen ja nicht zwangsläufig auch mit sinkenden Erträgen einher gehen. Wenn man sieht, was bei jedem Rundenstart an Beträgen für die ersten Helme rausgehauen wird, dann stellt sich mir schon die Frage, ob es für die Entwickler lukrativer ist am laufenden Band neue Server zu starten oder die Absprungrate der laufenden Server zu verringern.

  • @Paranolu_DE

    Danke für deinen Beitrag. Du scheinst ja, ähnlich wie du es mir unterstellst, einer zu sein, der alles weiß und dann sogar noch besser als die anderen.

    Damit ich nun aber nicht für alle als der größte Depp da stehe, möchte ich zumindest mal richtig stellen, dass von gepushten Offs in meinem Beitrag keine Rede war. Da hat du wohl etwas zu weit ausgeholt und es wäre erst gar nicht zum Würgereiz gekommen. Ich entschuldige mich aber trotzdem dafür, bei dir für solche Befindlichkeiten gesorgt zu haben.

    Und was ist das dann?


    "Ich habe oft genug als Off-HC gespielt um zu wissen, dass gerade diese hochgepushten Offs dem Teamplay, sprich der Ally, nicht wirklich zur Verfügung stehen. Vielen von denen ist das Alpha-Gen zu Kopf gestiegen"

  • Er spielt alleine, also kattert und basht ihn einfach, wenn es euch nicht gefällt. So schwer ist das nun auch wieder nicht.

    deswegen stehen bei ihm zb 1400palas im sd?


    der wird genug multis haben

    4fdd05-1548969171.png   PrOnOOb

                                                             W5

  • Paranoiu_DE  
    Okay, da muss ich dir Recht geben. Das ist misszuverstehen. Von Pushen war die Rede. Allerdings nicht vom Allypush. Den hast du draus gemacht. Gegen den ist auch nix zu sagen. Ich meinte mehr den Push den das vermeintliche Farmdeffen verhindert und dann gleich das große Mimimi angestimmt wird anstatt sich spielerisch damit auseinander zu setzen.

    Und versteh mich nicht falsch: Ich gönne jedem fleißigen Farmer seine Erträge. Egal ob Offer oder Deffer. Mir gefällt es nur nicht, wenn er sich beim geringsten Widerstand in seinen vermeintlichen Grundrechten verletzt sieht. Es ist allein meine persönliche Meinung, dass ich im Farmdeffen nicht den Untergang von Travian sehe.

  • Paranoiu_DE  
    Okay, da muss ich dir Recht geben. Das ist misszuverstehen. Von Pushen war die Rede. Allerdings nicht vom Allypush. Den hast du draus gemacht. Gegen den ist auch nix zu sagen. Ich meinte mehr den Push den das vermeintliche Farmdeffen verhindert und dann gleich das große Mimimi angestimmt wird anstatt sich spielerisch damit auseinander zu setzen.

    Und versteh mich nicht falsch: Ich gönne jedem fleißigen Farmer seine Erträge. Egal ob Offer oder Deffer. Mir gefällt es nur nicht, wenn er sich beim geringsten Widerstand in seinen vermeintlichen Grundrechten verletzt sieht. Es ist allein meine persönliche Meinung, dass ich im Farmdeffen nicht den Untergang von Travian sehe.

    Joa klar, lad mich mal in deine Ally ein und ich deff dann farmen stört dich ja sicherlich nicht wa?

  • Ravenheart  

    Wenn ich mir deine Texte so durch lese, dann hast du noch nie im Ansatz effektiv gefarmt.
    Man liest Runde für Runde immer wie effektiv farmen doch sei und dass man mit "kleinen" Verlusten rechnen muss.


    "wenn ihr erwartet, dass die Regel dahingehend geändert werden, dass ihr ungestört die Farmliste klicken könnt bis ihr endlich soweit seit eure Top-Offs zum Ruhme eures Account auf ein Artefakt, ein WW-Dorf oder auf ein gegnerisches WW laufen zu lassen?"


    Das ist immer die Aussage die man so liest. Wie farmen so viel besser ist und Leute nicht dumm, stumpf und trumpf die FL klicken sollen.
    Wie lange spielst du eigentlich das Spiel und in welchen Rangebenen?
    Es ist jetzt schon so die Meta, dass du als Römer vor 14er Felder kaum farmst und es sich gerade mal so ausgehend von einem 24/7 Account mit EI zu farmen sich mehr lohnt als Felder auszubauen. Farmverluste sind da NICHT mit einberechnet.

    Wenn du jetzt die Farmverluste mit einberechnest, dann lohnt sich farmen vorallem für einen Römer praktisch gar nicht mehr. Du baust 18er Felder und das wars.
    Du klickst keine FL mehr du sitzt einfach nur auf deiner Off rum.
    Dann hast du weder Off-Aktionen noch überhaupt leute die Farmen. Cooles Spiel. Jeder loggt sich am Tag einmal ein und baut seine Felder aus bis alles auf 18 ist, wahrscheinlich sogar 19 da farmen sich gar nicht mehr lohnt.
    Bevor du aussagen triffst wie "Farmen sind so viele Ressis" weil du noch nie einen Taschenrechner in die Hand genommen hast, sondern nur siehst wie Leute X Ressis am Tag farmen, dir aber noch nie Gedanken darüber gemacht hast wie viel davon übrig bleibt.

    Die Rechnung ob sich Truppen bauen fürs farmen überhaupt lohnt hast du mit folgender Formel:


    Kosten für Getreidefeldstufe/Einheitkosten = Zahl der Einheiten die du mit dem Feld produzieren könntest
    Feldproduktion/(Zahl der Einheiten die du produzieren könntest + Verbrauch) = Farmertrag der Einheit die sie mindestens erfarmen muss, dass sich das farmen mehr lohnt als Feld klicken OHNE Verluste

    Hast du dir das schon mal ausgerechnet? Dann würdest du nicht nur die hohen Farmerträge der Farmer sehen, sondern merken, dass sich farmen kaum/weniger lohnt als Leute denken, welche einfach nur die hohen Zahlen bei RDW sehen.
    Wenn du dann noch die Verluste mit einbeziehst, dann wirst du merken wie lächerlich die ganze Geschichte ist.


    Entsprechend würde ich mir wünschen, dass von euch öfter mal der Taschenrechner in die Hand genommen wird und nicht immer diese Pauschelaussagen getroffen werden, dass "MIkrofarmen" sich soooo sehr lohnt und zu stark ist. Das ist es nämlich nicht, nur Leute die es nicht so aktiv betreiben sehen nur die hohen Zahlen in den RDW und denken sich, dass es ja um einiges stärker ist als es in Wirklichkeit ist.
    Du kriegst vllt 20-30% mehr Ressis als durch das stumpfe farmen bauen.
    Alle 5mins die FL klicken für 30% finde ich jetzt nicht zu übertrieben und wenn... Das was Farmdeffen promoted ist das was du so verhasst:
    Vitrinenoffs und das stumpfe nichts tun.


    Lg Michael | Love Songs

  • Wieso sollte man die Deff denn überhaupt verbergen?

    damit z.b. der feind nicht weiss wieviel deff man in der laufzeit des angreifers und nachts mobilisieren kann und ob diese deff gereicht hätte auch eine grössere off abzuwehren bzw 2 offs. solange der feind keinen KB erhält werden wir natürlich auch keine defftruppen offenlegen