LoT Themensammlung

We are testing a brand new User Interface, a new background and some other small changes on our PTRx3 gameworld! 🎨
📌 PTR is the acronym of Public Test Realm. PTRs are used to test patches before we release them to the public. Unlike standard game worlds, you’re one of the first people testing a new build which can often be unstable or otherwise non-functional. Accessing the PTR and reporting bugs is one of the biggest services you can provide ❤️

➡️ Join now ⬅️

✍️ ➡️ Give your feedback about the new User Interface
✍️ ➡️ Give your feedback about the new Backgrounds
  • Guten Abend,

    Das ganze Gebugge bei den Finals, der Umgang damit, der doppelte Roll-Back (wer sich dafür interessiert, kennt die Geschichte eh) ist mir ziemlich auf die Motivation geschlagen, hier Themen zu sammeln und zu diskutieren, um sie nach München zu tragen. Irgendwie.... aaaaach, irgendwie denk ich: Macht doch einfach, dass das Spiel läuft, das reicht doch. Und so lange das nicht gelingt.... was haben wir davon, neue Vorschläge einzubringen?

    Dann hatte ich mich heute endlich aufgerafft... ich mein, ist ja bekloppt, wenn .de schlecht vertreten wird, bloß weil ich gerade frustriert bin... da kommt mir die falsch aufgesetzte ptp quer. Kartengröße falsch, Serverlaufzeit falsch, im Forum mal wieder kein Bild, kein Ton. Und ich denk "Verdammt, so schwer kann das doch nicht sein?!"
    Womöglich ist es schwer, einen Server richtig aufzusetzen, keinen Plan, ich kenn mich mit sowas nicht aus. _Ich_ mach das auch nicht beruflich. Aber jemanden zu haben, der bei Serverstart on ist und die Parameter überprüft und mit den Usern redet..... iiiiiisses denn so schwer? Ja? Wirklich? Offenbar schon. Die Finals buggten ja auch seit Dienstag munter vor sich hin, bis dann Freitag nachmittag endlich was in die Gänge kam.
    Traurig, dass MHs und Support offenbar weder zu zeitnahen Antworten noch zu Notfallkontaktaufnahme in der Lage sind. Und dass trotz der fortlaufenden Kritik daran, dass die vorhandenen volunteers einem nie wirklich weiterhelfen können, kein Hauptamtler zu sensiblen Zeiten erreichbar und kommunikationswillig ist. So viel zum Thema "identifying the issues".

    Ich hoffe, ich bin bis Anfang Mai mental wieder etwas ausgeglichener. Oder geduldiger.

    Aber... kann wie gesagt nicht sein, dass die deutschsprachige community keine topics einbringt, weil die (gerade nicht so) freundliche "Repräsentantin der Community" den Kaffee auf hat und sich nicht drum kümmert. Schlechten Beispielen soll man nicht folgen.
    Also, Frust beiseite. In den Folgeposts liste ich die bereits benannten Themen. Ich würde euch bitten, über 'Like' bzw. 'dislike' mitzuteilen, ob ihr denkt, dass ich das als Vorschlag mit nach München nehmen soll. Falls ein Thema mehr als 10 Reaktionen erhält, eröffne ich dazu einen eigenen Thread, in dem die pros und cons diskutiert werden können.
    Bitte macht weitere Themenvorschläge entweder in Moonys Ursprungsthread oder schreibt mir eine PM, dann füge ich die hinzu. Diesen Thread lasst bitte unkommentiert zur Themensammlung und Statistik.
    Wer möchte, erreicht mich auch in discord: Lotte#6134 oder (schlechter) über Skype: gutetrine

    Ich hoffe, das ist ne brauchbare Struktur.

    9ad12aa6eac8e256ca64761548716cf5.png

    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

    Post was edited 1 time, last by Schmitz' Katze ().

  • Anzahl der Server, Vorschlag von RoyalAces  

    1. zu kurze Abstände zwischen neu startende Spielwelten:


    Ich finde die Zeitabstände, für neu startende Spielwelten zu gering. Meist ist es so, dass Welt x startet, sich dort 1,5 - 2k Spieler anmelden und Welt y, die 1 Monat später startet, sich nichtmal 1k Spieler anmelden.


    Sicherlich ist es für einige Spieler ganz praktisch, wenn Ihre Accounts den kürzeren ziehen, dass Sie schnell eine neue Möglichkeit bekommen weiter Travian zu spielen, aber vielleicht sollte man die Abstände vergrößern.


    und/oder


    könnte man auch in Betracht ziehen 1-2 weitere 1x Speedwelten zu schließen. Viele Spieler spielen zwar eh mehrere Welten gleichzeitig, aber man könnte sich trotzdem erhoffen, dass die Spieler zusammenrücken.

    Ergänzung von Staubfinger


    Ich gehe sogar soweit und sage, schließt noch 1-2, vllt sogar 3 Server, sodass es kompakter wird. Somit sind die Leute gezwungen, sich auf einem Server anzumelden und es kommen eventuell auch mal wieder Spielerzahlen von >1,5k zustande. Natürlich müsste dann hieraus wiederum eine besseres Balancing bezüglich 15er her.


    und noch ne Ergänzung von Schmitz' Katze  

    Domains zusammenlegen, um die Spielerbasis zu erhöhen.

    9ad12aa6eac8e256ca64761548716cf5.png

    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

    Post was edited 4 times, last by Schmitz' Katze ().

  • Farmdeffen, Vorschlag von RoyalAces  

    2. Farmdeffer:


    es gibt ja auf den Spezialwelten das feature, so weit ich mich erinnern kann, dass man nur innerhalb der Ally oder Bnd, Deff stellen kann?! Stimmt doch oder? Wieso wurde dies nicht mit übernommen? Es scheint mir ein neuer Trend zu sein, dass Leute sich nur einen Account anmelden, um Farmen zu deffen.

    9ad12aa6eac8e256ca64761548716cf5.png

    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

    Post was edited 1 time, last by Schmitz' Katze ().

  • Quests, Vorschlag von RoyalAces ,

    3. Tägliche Quests:


    Da sich die Ressmenge bei der Bonispenden Quest ja mit der Zeit anpasst, könnte man dies ja auch bei den restlichen Quests machen und somit auch die Belohnungen erhöhen. Für viele kleinere Accounts sicher hilfreicher, wenn sich bei den Belohnungen bspw. die Kps oder Ressis, die man bekommen kann, sich mit der Zeit erhöht.


    Ergänzungen von Staubfinger
    Grundsätzliches Überarbeiten der dailys (Anm. von mir: wie?)

    Ergänzung von IMDubzs und Catz  

    1. RNG beim Start

    Es wäre super, wenn die Täglichen Quests für die ersten 8 Tage evtl. in fester Reihenfolge kommen könnten und erst danach random. Die würde Fairness beim Siedeln garantieren, solange man das Farmen ausklammert.


    Die Anfangsanordnung der Dailyquests MUSS gleichgeschaltet werden, denn sonst ists auf jeder Speedwelt ungerecht hoch 2

    9ad12aa6eac8e256ca64761548716cf5.png

    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

    Post was edited 4 times, last by Schmitz' Katze ().

  • Cheaten, Vorschlag von Schortmeister


    1.Was denke ich noch mal wichtig ist anzusprechen ist der Umgang mit Cheatern. Da muss einfach der Prozess verbessert werden um unfaire Spielweise einfach zu bestrafen. Ich weiß nicht an welcher Stelle es bei Trav scheitert, ob es die MHs sind oder ka.

    9ad12aa6eac8e256ca64761548716cf5.png

    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

    Post was edited 1 time, last by Schmitz' Katze ().

  • Code / App, Vorschlag von Schortmeister  

    2. Dann würde mich interessieren wie es mit der Aufbereitung des Codes vorangeht was ja essentiell wichtig war für Trav um eine mobile Version umzusetzen. Bin mir gerade nicht mehr sicher ob im Zuge meiner App Frage im ersten Ask Travian auch darauf eingegangen wurde wie Travian den mobilen Markt sieht - speziell auf den Gewinn neuer Spieler bezogen. Halten Sie es für realisitsch durch die Veröffentlichung wieder steigende Spielerzahlen zu erreichen oder denken Sie das Travian für Neulinge am mobile Markt zu kompliziert ist. Kann auch sein das des schon mal behandelt wurde ist mir nur gerade beim schreiben eingefallen.


    Ergänzung von Kit Wolkenflitzer

    Auch sollte man Travian als Browsergame attraktiver für Smartphones und co gestalten. Natürlich ist es damit nicht möglich 4-er Wellen zu timen, aber ein besseres Handling würde auch hier für mehr neue Spieler sorgen. Ich hatte mich zu dem Thema auch bereits woanders im w2 trafo thread geäußert: die heutige Generation sitzt nicht mehr so häufig vorm Rechner wie wir vielleicht noch früher. Heutzutage sind Smarthpones und Tablets an der Tagesordnung und das wird sich auch nicht mehr ändern. Also muss diesbezüglich eine Veränderung her.

    9ad12aa6eac8e256ca64761548716cf5.png

    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

    Post was edited 2 times, last by Schmitz' Katze ().

  • Veränderungen bei IGMs, Vorschlag von Schortmeister  

    3. Das Problem hatte bestimmt schon jeder mal. Man antwortet erneut auf eine igm die vllt vom Dual schon beantwortet wurde. Aber weil man vergessen hat das in den Chat zu schreiben oder man selber nicht in den gesendet Reiter geschaut hat wurde unnötiger weise noch einmal geantwortet. Wie wäre es also, wenn es optisch gekennzeichnet wäre das auf die igm geantwortet wurde. Einfache Implementierung großer Nutzen würde ich mal sagen.

    9ad12aa6eac8e256ca64761548716cf5.png

    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

    Post was edited 1 time, last by Schmitz' Katze ().

  • Kommunikation zwischen TG und den Spielern, Vorschlag von Schortmeister (und main topic von Schmitz' Katze )

    4. Was im Forum schon ein paarmal angemerkt wurde...die Kommunikation von von TG Richtung Community. Ein offenerer Austausch und mehr Transparenz würden dem Spiel gut tun, so würden sich die Spieler mehr miteinbezogen fühlen und die Entwickler hätten teilweise gut erarbeitete Vorschläge aus einer breiten Masse von Spielern, die den Vorschlag eines Einzelnen meist schon gut verfeinert und ausgearbeitet haben. Die Umsetzung von sowas ist natürlich Relativ schwer - steht außer Frage. Vielleicht gibt es ja ein Paar Ideen wie man so etwas umsetzten könnte

    9ad12aa6eac8e256ca64761548716cf5.png

    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

    Post was edited 1 time, last by Schmitz' Katze ().

  • Serverstart, Items, Vorschlag ursprünglich von Skemming , hab ihn gekürzt:


    Gladihelme erst nach zwei Wochen, um das P2W beim d2 zu reduzieren.

    Ergänzung von Staubfinger :


    Also entweder muss hier eine Regulierung her, die es ALLEN Accounts ermöglicht, sich einen solchen Helm leisten zu können, und um ALLEN Accounts gleiche Bedingungen zu schaffen, mal abgesehen von den Daylis, oder man schafft den Helm, respektive Kws eben wieder ab. Bzw. wurde das bei den KWs ja bereits umgesetzt.

    9ad12aa6eac8e256ca64761548716cf5.png

    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

    Post was edited 1 time, last by Schmitz' Katze ().

  • Artefakte / WWs, random spawn, Vorschlag von Staubfinger


    3. Artefakte

    Man sieht ja nun mittlerweile immer mehr, wie sich viele Allianzen mit Katta-Dörfern etc. auf den Artetag vorbereiten. Spricht ja auch nichts dagegen. Aber es wäre doch mal wieder schön, da ein bisschen Zufall ins Spiel zu bringen. Es gibt Accounts, die sich extra in einem gewissen Sektor anmelden, um eben dieses 1 Uni-Arte zu erhaschen. Mischt das mal durch, lasst doch mal ein Uni im OB erscheinen? Somit sind die Rollen mal wieder etwas anders verteilt, was das Midgame betrifft.

    4. Endgame

    Der Vorschlag wurde an mehreren Stellen schon mehr als einmal gebracht:

    Zufaliges Erscheinen der WWs. Bringt wieder mehr Spannung ins Endgame.

    9ad12aa6eac8e256ca64761548716cf5.png

    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

    Post was edited 1 time, last by Schmitz' Katze ().

  • BP, Anzahl, Vorschlag von Staubfinger


    5. Bps

    Bisher ist es ja so, dass es pro Server, ich müsste gerade lügen, weils ich tatsächlich nicht 100% weiß, xx BPs gibt.

    Man könnte vielleicht mal darüber nachdenken, auch als Alternative zu 4., vielleicht pro erobertem WW BPs erscheinen zu lassen.

    Sprich, 3 Parteien wollen WW bauen, also gibt's auch nur 6 BPs. Würde auch für einige Spannung mehr sorgen und würde Allianzen auch dazu zwingen, EPs zu fahren, neue Strategien zu entwickeln, einfach mehr Spannung im Endgame.

    Natürlich könnte eine Ally alle 6 BPs ergattern, dann wären die anderen aber gezwungen, etwas zu tun.

    Oder man führt eine Begrenzung ein, dass pro WW-bauender Partei nur 3 BPs zulässig sind.

    Ich weiß, das ist nicht ausgereift, aber zumindest mal eine Idee. ^^

    9ad12aa6eac8e256ca64761548716cf5.png

    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

    Post was edited 1 time, last by Schmitz' Katze ().

  • Fairere Verteilung der 15er über die Quadranten, Vorschlag von Staubfinger  
    Ergänzung von IMDubzs  

    2. Generieren von "guten" 15er Feldern

    Ich denke es wäre eine gute Sache pro 5 Sektoren (Mitte/SW/SO usw.) die Anzahl von 15ern mit 150%/125% Bonus festzusetzen (vllt. mit kleineren Abweichungen). Dies würde das RNG bei der Sektorenwahl verringern.

    9ad12aa6eac8e256ca64761548716cf5.png

    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

    Post was edited 2 times, last by Schmitz' Katze ().

  • Oasen, Felder-Kombinationen für Dörfer, Vorschlag von Figl  

    Oasen abschaffen und 2-2-2-12er Felder einführen!


    Ergänzung von ObiwanKanabi


    1. Den Oasenbonus bei 15er Feldern zu Gunsten der Spielbalance einfach ganz weglassen. W.h. in einem 15er Dorf können keine Oasen erobert werden. Die Differenz in der Produktion ist über einige Monate enorm. Die schnellen Siedler erhalten dadurch Millionen von Ress geschenkt, einfach weil sie schneller waren als andere. Die Kosten für den Ausbau bleiben jedoch für alle gleich. Alle anderen Felder könnten so bleiben, da jeder selbst entscheiden kann ob er nun auf ein 6er, 7er oder 9er siedeln möchte und die Differenz zum 15er je nach Ausbaustufe immer noch gegeben ist.

    9ad12aa6eac8e256ca64761548716cf5.png

    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

    Post was edited 2 times, last by Schmitz' Katze ().

  • Truppenflucht & Handelsrouten, Vorschlag von ObiwanKanabi

    2. Truppenflucht und Handelsrouten für alle Acc, nicht erst in Verbindung mit Goldclub (wird Tg nicht gefallen)

    9ad12aa6eac8e256ca64761548716cf5.png

    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

    Post was edited 2 times, last by Schmitz' Katze ().

  • Dörfer hochgolden, Vorschlag von ObiwanKanabi


    3. Limitierung des Goldeinsatzes pro Dorf/Tag (wird TG ebenfalls gar nicht gefallen, verhindert aber das Dörfer aus dem Boden gestanzt werden und die komplette Spielmechanik dadurch ad absurdum geführt wird)

    9ad12aa6eac8e256ca64761548716cf5.png

    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

    Post was edited 3 times, last by Schmitz' Katze ().

  • Urlaubsmodus, Vorschlag von ObiwanKanabi  

    (dazu gibts auch nen ganzen Thread von Figl )


    4. Urlaubsmodus wieder abschaffen. Wird mMn in 75% der Fälle nur zum Aussitzen von unerwünschten Angriffen genutzt.


    Spätere Ergänzung:


    Um den Urlaubsmodus nicht zu einer flexiblen "Ausweichhilfe" machen zukönnen, wäre es schon gut wenn der Modus eine feste unveränderliche Zeitspanne dauern würde - 1 Woche, 2 Wochen .., soweit ich weiß kann man ihn nach Belieben einfach wieder abbrechen - vermutlich falls zufällig der Urlaub abgesagt wurde. O_O


    Und eine weitere Ergänzung von Figl  
    UM 72 Std vorher anmelden, dann läuft ein Counter.

    9ad12aa6eac8e256ca64761548716cf5.png

    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

    Post was edited 3 times, last by Schmitz' Katze ().

  • Friedenszeiten, Vorschlag von ObiwanKanabi  

    5. Friedenzeiten verlängern bzw sollten Angriffe erst nach Ablauf der Friedenszeit scharf abgeschickt werden können. Bsp. Die Friedenszeit endet am 26.12. 0.00Uhr wenn die LZ getimed wird kann der Att schon im Frieden abgeschickt werden und schlägt dann direkt nach dem 2. Weihnachtsfeiertag um 0.00.01Uhr ein. Dann müssen die Leute dann schon am 2. Weihnachtsfeiertag einen Deff organisieren. Am besten noch während dem Gänsebraten bei der Oma.

    9ad12aa6eac8e256ca64761548716cf5.png

    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

    Post was edited 3 times, last by Schmitz' Katze ().

  • und noch einer von ObiwanKanabi : Artes ausbalancieren


    Artefaktnutzung ausbalancieren. Speziell - Speedarte, welches in Verbindung mit Stiefeln und Tunierplatz die LZ derart senkt, dass wiederum die Spielmechanik völlig ausgehebelt wird.

    9ad12aa6eac8e256ca64761548716cf5.png

    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

    Post was edited 2 times, last by Schmitz' Katze ().

  • RoA nerfen, Vorschlag von 5torm


    - Kein unbegrenztes Integrieren von Truppen.

    - Kein unbegrenztes accountweites benutzen von kleinen Artefakten (nicht Überall in jedem Dorf zb für 5 Gold das kleine Versteck Artefakt anschalten, solang kein anderes bereits läuft. Dies beschränkt den Spielspaß an EPs enorm und es muss nicht mehr überlegt werden wo man deffen möchte)

    - Kein direktes Benutzen von Artefakten bei einem Allianzwechsel.


    Lösungsidee:

    - Zeitliche Begrenzung, alle 24h nur x k Truppen für Gold oder Ressis integrierbar.

    - nur in 1/4 der Anzahl eigener Dörfer können zusätzliche kleine Artefakte für Gold aktiviert werden.

    - erst 24h nach einem Allianzwechsel sind die Artefakte der neuen Allianz aktivierbar. (Kein Alliwechsel während eines EPs mehr von einer Allianz ohne Artefakte zu einer Allianz mit Artefakten)


    .

    9ad12aa6eac8e256ca64761548716cf5.png

    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

    Post was edited 2 times, last by Schmitz' Katze ().

  • Farmlisten, Vorschlag von IMDubzs  


    3. "Alle Farmlisten Schicken" - Button

    Dies ist eine Sache der Bedienfreundlichkeit, ich gehe nicht davon aus das dadurch deutlich mehr Leute auf einmal beim Farmen aktiver werden. Aber es ist super nervig sich auf Arbeit mit dem Handy durch 10 Listen durchzulaggen.


    Ergänzung von n0id3


    Ich finde auch, dass an dem FL System gearbeitet werden muss. Es ist einfach viel zu unausgereift. Man kann farmen nichtmal in andere Listen verschieben, geschweige denn einfach das Dorf der FL ändern oder eine FL kopieren. Das macht das ganze schon ziemlich mühsam und vertreibt oft die Lust sich da mal nen paar STd ranzusetzen. Farmlisten sind mittlerweile in fast jedem Account zu finden, egal ob Off oder Deff, neu oder alt, darum entsteht meiner Meinung nach auch kein Vorteil/Nachteil bei irgendwem.


    9ad12aa6eac8e256ca64761548716cf5.png

    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

    Post was edited 1 time, last by Schmitz' Katze ().