Was ist deine Lieblingsversion?

  • Liebe Spielerinnen und Spieler,


    im Laufe der Zeit hat sich bei Travian: Legends viel geändert.

    Aktuellste Beispiele bilden die Verbesserungen in der Gebäudeübersicht, die Änderungen bei der Heldenerfahrung und auch...zwei neue Völker (mehr Informationen hier). Die Liste lässt sich weiterführen.


    Wir haben jedoch eine Frage:

    Was ist deine Lieblingsversion des Spiels?


    Je besser die Argumente erklärt sind, desto besser können wir sie intern weiterkommunizieren!

    Wir sind gespannt auf all eure Rückmeldungen :)


    Lieber Grüße,

    Euer Travian: Legends Team

  • Aktuell gefällt mir das Spiel einfach gar nicht, weil es immer mehr in eine Richtung geht, die bedenklich ist aber es juckt eh nicht. Deswegen versteh ich nicht wieso man überhaupt frägt.

    Genauso ein Fail-Thread wie der Travian: Legends & seine Community


    Ich geb euch jedenfalls nen TIPP, sollten es weniger Spieler werden könnt ihr das sicher durch Pferde-Items ausgleichen. Schnellere Huffe, besserer Sattle, Kampfgeschirr usw.

    83f5ff1bda44b997041679b2c4579f2e.png
    W3 - :teu09: - Undsiputed - Disney Channel - Abschluss

    Derzeit aktiv: aktiver Forumsflamer - Ruhestand


  • Meine Lieblingsversion war T3 auf .org ohne Gold nur mit PLUS. Die Argumente dafür sind selbsterklärend :)

    AA_SMOD_Sig.png


    Du hast eine Frage? Hier findest du die Antwort:
    T4 Answers
    Moderatoren arbeiten ehrenamtlich und sind daher nicht 24Std. am Tag erreichbar.

  • Ich spiele zwar schon seit einiger Zeit nicht mehr, daher kann ich zu den neuen Versionen nicht viel sagen.

    Meine liebste Versionen waren die T2,5 (kein Schnick Schnack, keine Oasen, keine Helden dadurch war das Spiel simpler und man musste auch überlegen was man genau macht)


    die T3 fand ich auch i.O. ich bin kein Freund von zuviel drum herum mit Gegenständen usw, je mehr Möglichkeiten man hat umso nerviger empfinde ich es meist.

  • Ich würde ja gerne die Ernsthaftigkeit und den Sinn dieses threads hinterfragen?


    Selbst wenn man jetzt hier genug Feedback bekommen sollte, was ändert das lieber Scyllo ? Wozu fragt ihr uns das eigentlich? Habt ihr euch darüber mal Gedanken gemacht? Gibt es überhaupt einen driftigen Grund, den Rest der community soetwas zu fragen? Habt ihr denn Pläne, die darauf hoffen lassen, dass es sinnvoll ist, hier überhaupt ein Feedback zu geben?



    Da ich nicht nur "kritisch" sein will, bin ich mal so frei und gebe mein Feedback:

    Zurück zu t3. Keine Gegenstände, wirkt dem p2w am Anfang entgegen, härteres, bzw transparenteres Vorgehen gegen Multi-Acc, botusing, und vor allem sperren gegen die richtigen Accounts und nicht gegen unschuldige.

    Gerne auch t2.5, aber ich hab nix dagegen, zumindest Oasen annektieren zu können. Aber weg mit den Gegenständen und dem Heldensystem.

  • Mhh.. Ich persönlich mag eigentlich T4 sehr gerne.

    Das liegt aber bestimmt daran, dass ich die vorherigen Versionen alle nicht groß gekannt habe. Bzw. ich damals sehr jung war und eh nicht so richtig gespielt habe.


    Negativ an der aktuellen Spielversion finde ich..

    - den Vorteil den man im early game via Heldenitems bekommt. Dieser ganze Pay2Win Aspekt mit Salben, Käfigen, Kunstwerken und so.. Ist mir bissel zu stark. Wäre schön wenn das für alle Fairer wäre.

    - Truppenflucht finde ich ätzend. Macht des Spiel echt sehr langweilig, man kann Truppen auch anders schützen.


    Und naja.. die MH Arbeit... gehört weniger zum Spiel selbst, aber die ist wirklich schlecht. Leute die legitim spielen werden grundlos gesperrt, und andere wo man Beweise liefert und jeder der n bissel Ahnung vom Spiel hat sieht, dass dieser Spieler schummelt werden nicht gesperrt :S


    Glaube fast die Leute haben mehr Probleme mit dem drumherum & der Community Arbeit, als mit eurem Spiel selbst.. Aber da will irgendwie niemand von TG was dran ändern :D

    • W3 2014: Usque ad Mortem :rom09:
    • Speed3x 2014: Alien Dwarf :rom09:
    • W29 2017: Wotan :hun09:
    • W4 2018: Spartan :rom09:
    • W4 2019: Nephilim :rom09:


    -- kick back, relax and grab yourself a beverage --

  • Boah Jungs, euch darf man auch grad gar nichts fragen, was irgendeinen Bezug zum Spiel hat. Seid ihr eigentlich nur noch zum flamen hier?

    Wir haben nen neuen CM, der sich anscheinend gern mit der Community unterhalten würde - muss man den direkt so anschießen?


    und Scyllo : 3x org (T3.6). Das war der beste, spannendste und herausforderndste server, den ich je gespielt habe. Org verlangt eine ganz andere Strategie, viele Absprachen und Teamplay und man kann sich nicht 'Skill' durch Gold erkaufen.

    Und 3x wegen... dem Speed halt. Ich spiele viel lieber drei Monate sehr intensiv in einem guten Team als fast ein Jahr auf einem mäßig aktiven Server.



    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

  • Zu Zeiten von T2,5 kam es nur auf Truppen an, keine Helden, keine Oasen, weniger Vorteile durch Gold. Eine simplere Version mit erweiterten Funktionen wie einer FL, Handelsrouten etc würde ich gern nochmal spielen können. Ich sehe die Entwicklung von Travian über die letzten paar Jahre auch kritisch. Es ist ein absolutes Nischengame, der Nostalgiefaktor ist noch vorhanden, aber es scheint immer mehr gute Gründe zu geben keine weitere Runde zu spielen.

    35749181mf.png

    just a nihilist on molly passing by

  • Boah Jungs, euch darf man auch grad gar nichts fragen, was irgendeinen Bezug zum Spiel hat. Seid ihr eigentlich nur noch zum flamen hier?

    Wir haben nen neuen CM, der sich anscheinend gern mit der Community unterhalten würde - muss man den direkt so anschießen?

    Verzeih mir meine Liebe, aber ich denke, meine Frage hat durchaus seine Daseinsberechtigung. Unterhaltung hin oder her, wenn man sowas schon anstößt, dann sollte man auch mit solchen Fragen rechnen. Die hätte ich ebenso bei Moony gestellt. Aber wir lernen ja mal wieder, das kritische Fragen hier nicht erwünscht sind.



    Beantwortet wurde sie mir, meiner Meinung nach, wie immer nicht. Zumindest nicht ordentlich.

    Nehmen wir doch mal an, nur so rein phantasietechnisch und völlig utopisch:

    Hier ist auf einmal ein Ansturm, 100te Leute Klinken sich in diese Unterhaltung ein, schwelgen in Erinnerung, wie toll das game früher war und so weiter....

    Versteht mich nicht falsch, ich finde es gut, wenn Scyllo mit uns kommunizieren will. Aber letzten Endes, würde die Meinung von 1000 Mann die TG genau so wenig interessieren, wie die von 10. Weil die, bereits mehrfach auch hier durch angebrachte Kritik, nur am Geld interessiert sind.

    Also verschont uns doch bitte einfach mit diesen sau dummen Sprüchen wie "Eure Anregungen und Meinung sind uns wichtig"

  • Hallo zusammen, also diese p2w Möglichkeiten zu haben find ich nicht so dragisch.

    Was ich schlimmer find, ist das man mit dem einfachen "xxx" Browser, Skripte und Bots.

    Die TG "einfach" tricksen kann sich somit über die "tollen" AGB stellt.

    Sowohl auch über jeden fairen Spieler der mal nen Zwanni investiert und sehr viel Zeit um "vorne" mit dabei zu sein und vielleicht noch 4 Leute im Account.


    Bevor ihr lange diskutiert was besser werden soll.

    Macht euch Gedanken wie ihr euer Spiel sicher vor "cheater" schützt.

    Bevor die letzten "Nostalgie" Spieler auch noch abziehen.

    Am ende spielen dann 10 so "multiacc" Hänschen gegen sich selbst und TG meldet Insolvenz an.

    Keiner hat was davon...


    Edit: zur Frage welcher Version, die wo man den Helden namen geben kann.

    ^^

  • Ich glaube, man muss hier was unterscheiden Staubfinger

    Ich habe den thread verstanden als: Da will der neue CM die community kennenlernen und startet nen thread, in dem er fragt: Was für Server spielt ihr eigentlich am liebsten? Es könnte sich eine Unterhaltung anschließen, in der man sich austauscht, den CM fragt, welche Version _er_ denn am liebsten spielt, man könnte sich kennen lernen.

    (Es gab ja in der Vergangenheit reichlich Klagen, dass der CM die Community viel zu sehr vernachlässigt, schwer erreichbar ist, man ewig auf Antwort wartet usw).

    Ich habs als 'Kontaktaufnahme' in einer ansonsten (inzwischen leider) wenig gesprächigen community aufgefasst.
    Dass diese Frage irgendwie bedeutet haben könnte "Welche Serverversion wünscht ihr euch, was sollen wir wieder auflegen?" (was dann nicht passiert)... auf die Idee bin ich bei dem Thread überhaupt nicht gekommen.

    Und was kriegt er? "Ihr macht das Spiel doch eh kaputt!", "Warum fragst du denn das, eh?" usw.

    Mal im Ernst, hättet IHR Bock, euch der community so zuzuwenden, wie sie es sich wünscht, wenn euch _so_ begegnet wird? Bei der harmlosen Frage, ob ihr lieber TL oder annual specials spielt?

    Macht eh kaum noch Spaß hier zu schreiben. Egal welcher topic, es kommen immer dieselben Pappnasen vorbei, um direkt alles niederzuflamen. Aber konstruktiv, da kommt von denen _nix_. In anderen Domains gibt es immerhin Auseinandersetzung mit der Sache (wie zB dem neuesten Changelog, das durchaus einer sehr kritischen Diskussion wert ist imo).

    So nen thread aufzumachen, Sachargumente zu liefern.... nöööö, das macht man in .de nicht. Aber wehe, irgendwer versuchts. Dann les ich direkt wieder diesen Sch....mist über Pferdeitems, die blöde TG, die das Spiel ruiniert usw. Völlig egal worum es eigentlich geht.

    Und das geht grad explizit nicht an dich, ich schreibs dir nur weil du gefragt hast. :)



    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

    Post was edited 1 time, last by Schmitz' Katze ().

  • Na ist auch im Endeffekt egal was man schreibt, schreibt man normal wirds nicht wahr genommen. Flamet man ebenfalls nicht.


    Updates werden einfach lautlos aufgespielt, egal wie die sind. Ich bin jetzt kein besonders begeisterter Fan davon. Im Endeffekt würde mir das mit dem 1 Stunden vor ATT income kein HD Switch oder mehr als 3 Artes mit dem Held mit nehmen, eher einen Vorteil bringen als Nachteil, aber sonderlich gut finde ich diese Updates jetzt nicht.


    Die Lieblingsversion von Travian gabs für mich nie. Es hatte alles seine Pros und Kontras.

    83f5ff1bda44b997041679b2c4579f2e.png
    W3 - :teu09: - Undsiputed - Disney Channel - Abschluss

    Derzeit aktiv: aktiver Forumsflamer - Ruhestand


  • Ja, da hast du durchaus recht. Ich habe mich hier wohl zu sehr an dem Wort "wir" aufgehangen, da ich dabei davon ausgehe, dass man mit "wir" die TG meint.

    Aber sei es drum, entschuldigt bitte, wenn ich hier ein wenig übers Ziel hinaus geschossen bin.

    Ich denke, zum Rest deines posts sollten wir an anderer Stelle diskutieren.


    Meine erste Welt war übrigens ne T3... Kp, da konnte man dem Helden noch Namen geben, Oasen gab's auch schon. Aber t2.5 habe ich auch noch gespielt. Nur ist mir damals nie aufgefallen, daß es da gar keine Oasen gab :D Das wurde mir erst später so richtig bewusst.

    Sei es drum, ich fand beides super :)