⭐ NEU ⭐ - Upcoming features

  • Liebe Spielerinnen & Spieler,


    im nächsten Update sind einige neue Features und auch Anpassungen enthalten, die im Spiel implementiert werden. Bei den Änderungen handelt es sich um Wünsche aus der Community, von den Legends on Tour Teilnehmern und den Botschaftern der Community.


    Artefakte:

    • Dörfer mit einem Artefakt haben keinen Moralbonus mehr.
    • Die Limitierung zur Eroberung von Artefakten wurde aufgehoben, heißt der Held kann ohne Einschränkung Artefakte erobern. Die Einschränkung das man nur 3 aktive Artefakte haben kann, von denen nur eins accountweit wirken kann, wurde nicht geändert.

    Handelsrouten:

    • Auf Wunsch der Community und ihrer Botschafter gibt es auch bei den Handelsrouten einen neuen Button. Mit diesem können alle Handelsrouten auf einmal gelöscht werden.


    7421.png

    Spielerprofil:

    • Das Spielerprofil wurde ebenfalls verbessert. Es enthält nun Informationen zu Statistiken und neue Buttons um Notizen & Nachrichten zu erstellen.
    • Die Option um einen Spieler zu melden, wurde auch im Profil implementiert. Weitere Informationen dazu, findet ihr im nächsten Post

    7159.png


    Sonstige Änderungen:

    • Das Hauptdorf kann nicht geändert werden, wenn innerhalb der nächsten Stunde ein Angriff (nicht raids) auf das alte oder neue Hauptdorf erfolgt.
    • Die Form des Walls im Gebäudebereich wurde angepasst, um mehr Platz für bestehende Gebäude zu schaffen.


    Codex Victoria:

    • Unabhängig des Heimatdorfes des Helden, kann ausgewählt werden, in welchem Dorf Rohstoffe aus dem Heldeninventar genutzt werden sollen.


    Der Rollout-Plan und die genauen Termine werden in Kürze im Changelog-Bereich veröffentlicht.

    scyllo_new.png

    Post was edited 5 times, last by Scyllo ().

  • Neues Verfahren zum Melden bei Regelverstößen

    Wir möchten euch gern erklären, wie das neue Verfahren zum Melden anderer Spieler beim Verdacht auf einen Regelverstoß genau funktioniert.

    Seit dem 01.09.2019 kümmert sich unser Rule Enforcement Team (RET) auf allen Domains um folgende Bereiche: Multihunting, Bearbeiten eurer Meldungen und natürlich die Bestrafung der Spieler, die gegen die Regeln verstoßen haben. Zur Vereinfachung des Meldeprozesses haben wir ein neues Vorgehen entwickelt: „Spieler melden“.


    1_report-player-button.png


    Nach einem Klick auf die Schaltfläche öffnet sich ein Pop-up. Dann könnt ihr den Grund der Meldung im Drop-Down-Menu auswählen und eine Erklärung hinzufügen, in der ihr uns möglichst konkret mitteilt, was euch aufgefallen ist. Je genauer eure Angaben sind, desto mehr helft ihr dem RET, dies zu überprüfen und eventuelle Regelbrüche zu entdecken.


    2_report-player-type.png


    Man kann nur einen Account pro Tag melden, aber natürlich könnt ihr in der Erklärung angeben, ob noch weitere Accounts in den Regelbruch involviert sind.
    Klickt zum Schluss auf “Report” (Melden), um die Meldung abzuschicken. Diese geht direkt ans RET, das dann den gemeldeten Account überprüft und wenn nötig Maßnahmen ergreift – eine Bestätigung des Meldungseingangs durch den Customer Service erfolgt nicht.


    3_report-player-restriction.png


    Wenn ihr bereits einen Account gemeldet habt, wird die Schaltfläche für den Rest des Tages ausgegraut und bei einem weiteren Meldeversuch erscheint ein Popup mit der Mitteilung, dass das Meldelimit für diesen Tag erreicht ist. Bitte seid euch bewusst, dass ihr keine Nachricht über die Ergebnisse der Überprüfung bekommen werdet, weil diese Informationen vertraulich sind. Macht euch aber keine Sorgen: Alle eingehenden Meldungen werden vom RET bearbeitet.


    Viele Grüße,

    Euer Travian: Legends Team

    scyllo_new.png

    Post was edited 1 time, last by Scyllo ().

  • Änderung - Hauptdorf

    Liebe Spielerinnen und Spieler,


    vor Kurzem hatten wir ein neues Feature angekündigt, das überwiegend nicht gut aufgenommen wurde:

    • Das Hauptdorf kann nicht gewechselt werden, wenn innerhalb der nächsten Stunde ein Angriff auf das neue oder alte Hauptdorf erfolgt.

    Diese Änderung zielte darauf ab, ein Problem zu beheben, das in einer sehr speziellen Situation auftreten kann und zu verhindern, dass ein Dorf geadelt wird, obwohl der Spieler es kurz vorher zum HD gemacht hat.


    Dank eures Feedbacks und eurer Ideen haben die Devs eine andere Lösung gefunden als die, die wir ursprünglich vorgeschlagen haben.

    Deswegen werden wir das Feature vom PTR und der Closed Beta wieder entfernen, wo es schon aufgespielt wurde. Die Devs arbeiten dann an der Umsetzung der alternativen Lösung. Diese ist technisch sehr komplex und es wird etwa 3-4 Wochen in Anspruch nehmen, bis sie umgesetzt ist.

    In der Zwischenzeit könnte das oben beschriebene Problem noch auftreten, wenn ihr euch erst ganz kurz vor einem Angriff entscheidet, das HD zu wechseln. Bitte beachtet das bei eurer Planung.


    Leider hat die neue Lösung aber auch einen Nachteil: In ganz seltenen Fällen könnte es sein, dass ein Account für einige Sekunden zwei HDs hat.


    Wir bedanken uns herzlich für das Feedback und eure Ideen, die uns sehr geholfen haben, das Spiel im Sinne der Spieler weiterzuentwickeln!

    Euer Travian:Legends Team