Ändern des Oasenverhaltens beim Klicken

⭐ Advent Calendar giveaway ⭐

December! 🎁 Gift time!
Every day from December 1st to December 24th, starting at 10:00 AM (UTC+1), we'll be doing an 8-hour giveaway in Discord! Don't miss ➡️ today's surprise! ⬅️
How can you participate? Join us in the official Travian: Legends Discord server, accept the rules to unlock all the channels, head to the #advent-calendar channel, and seize your chance to win!
  • Hiho,


    da xTyrell in dem anderen Thread mich ja geradezu aufgefordert hat Probleme anzusprechen, hier nur ein Thread dazu.


    Was mich persönlich neben dem mangelhaften QA bei TG stört ist folgendes:


    Um zu wissen ob ich eine Oase mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln erobern kann, muss ich auf die Oase klicken um zu sehen wie viele Tiere drin stehen. Genau dieser Klick kann aber dann dazuführen, soweit mein Verständnis der Mechanik, dass neue Tiere spawnen und ich im schlimmsten Fall die Oase nicht mehr holen kann.


    Das ist, gelinde gesagt, Bullshit. Die einzigen die damit kein Problem haben sind Accounts die bereit sind Unmengen Gold in Käfige zu investieren. In Verlängerung ist das natürlich gut für TG.


    Ein riesiges Nebenproblem des ganzen ist, dass durch diese Mechanik Tür und Tor geöffnet wird für Griefing. Ich hab es schon öfters von Accounts gehört die potentielle HD Oasen anderer Accounts mehrfach täglich angeklickt haben um den Tierspawn zu triggern und es den anderen Accounts schwerer zu machen diese Oasen zu holen. Auch hier ist nur TG am Ende der Profiteur des ganzen.


    Ich hab auch kein Problem, dass TG Geld verdienen will, aber dieser Art ist alles andere als die feine englische Art.


    Deswegen hier ein Vorschlag:

    Tiere in Oasen spawnen nach einer pesudo-zufälligen Verteilung. Je Tage einige Prozent Wahrscheinlichkeit unabhängig davon wer wie oft auf die Oase klickt. Je mehr Tiere eine Sorte in der Oase sind desto geringer wird die Wahrscheinlichkeit das neue Tiere dieser Art spawnen. Die genauen Prozente müssen natürlich ermittelt werden um das Wachstum ähnlich dem aktuellen zu erreichen.


    Auf diese Art wachsen die Oasen weiterhin, was Oasen holen immernoch zu einer Aufgabe macht die unter Umständen zum Kauf von Käfigen oder Wassereimern führt. TG verliert also nichts dadurch. Aber die Spieler machen sich nicht selber das Leben schwerer indem sie wissen wollen wie schwer es ist eine Oase zu holen und böswillige Spieler haben kein Mittel mehr zu Hand anderen das Leben unnötig schwer zu machen.


    Gruß

    Andx

  • ...

    Um zu wissen ob ich eine Oase mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln erobern kann, muss ich auf die Oase klicken um zu sehen wie viele Tiere drin stehen. Genau dieser Klick kann aber dann dazuführen, soweit mein Verständnis der Mechanik, dass neue Tiere spawnen und ich im schlimmsten Fall die Oase nicht mehr holen kann.

    ...

    Ich habe schon von dieser Theorie gehört, aber sie wurde nie bestätigt. Ich werde das in der kommenden Woche ansprechen und schauen, ob ich mehr Infos dazu geben kann!

    Which colour would you spontaneously associate with love and vivacity, passion and power? It's obvious, isn't it? Red ;)


    Aktuelle Welt:

    [W5 ~ Rubin]


    Hall of Fame 2.0

  • Danke. Sollte das tatsächlich nicht so funktionieren, dann sollte zumindest ein für alle Mal mit dem Mythos abgerechnet werden.


    Und bitte ehrlich sein, die Leute überprüfen das!

  • Nimm doch einfach den Direktlink zur Oase statt über die Karte zu gehen. Problem solved.


    NB: Das ist afaik ein steinalter Mechanismus. Älter als die Käfige und das ganze andere bunte Anziehpüppchenzeug. Sicherlich nicht die beste aller möglichen Lösungen. Aber direkt Profitgier usw. erst zu unterstellen und dann als gegeben anzunehmen ist Quark. Das nervt mich viel mehr als ein versehentlich ausgelöster Respawn von ein paar Ratten und Bären.


    banner-Nut-The-Squirrels.png


    "Between impulse and action there is a realm of good taste begging for your acquaintance."
    (the doctor, voy4/25)

  • Nimm doch einfach den Direktlink zur Oase statt über die Karte zu gehen. Problem solved.

    Das wäre eine Option, aber nur für die eine Hälfte des Problems. Und noch dazu eine eher schlechte Lösung, da ich zwei Wege zum Ziel hab von denen einer massiv besser ist als der andere. Dann sollten beide gleich sein.


    Wenn die Mechanik tatsächlich so alt ist, dann könnte man ja tatsächlich mal drüber nachdenken ob es dann nicht Zeit ist das zu ändern.

  • Guten Morgen :) Ich habe neue Infos zu dem Thema. Also ja das Problem existierte, wurde aber Anfang des Jahres gefixt. Link zur Veröffentlichung der Fehlerbehebung: klick mich!


    Wünsche einen angenehmen Wochenstart!

    Which colour would you spontaneously associate with love and vivacity, passion and power? It's obvious, isn't it? Red ;)


    Aktuelle Welt:

    [W5 ~ Rubin]


    Hall of Fame 2.0