⚔️ 7 Tage - Event Spielwelt ⚔️ Beginn 9.12.2020

  • Insgesamt gibt es jetzt 1320 pro Sorte (insgesamt also 5280), hab aber nicht drauf geachtet ob mein jetziger 10% Bonus schon drauf gerechnet wurde oder ob das noch dazu kommt. 😅

    Tricolore


    Ðřéĩ Vöĺķéř = Éĩńé Áĺĺĩáńź


    ˜”°º•:•º°”˜[tRc]˜”°º•:•º°”˜


    Einmal [tRc] Immer [tRc]


    Eine Allianz ist eine Ehe, bei der die Eifersucht größer ist als die Liebe.

  • Insgesamt gibt es jetzt 1320 pro Sorte (insgesamt also 5280), hab aber nicht drauf geachtet ob mein jetziger 10% Bonus schon drauf gerechnet wurde oder ob das noch dazu kommt. 😅

    Der wird draufgerechnet, wieviel Bonus hast du? Dann schau ich kurz nach. :)


    EDIT: Sry kann nicht lesen, du hast also Held lvl 6 und Bonus 10% nehm ich an? :D


    Edit 2: Das bedeutet aber, dass generell die Belohnungen rohstoffmäßig nur halbiert wurden oder?

    W6 2020 - Lockdown - Havoc Squad™ - TtP

    W1 2019 - Hive - Havoc Squad™ - PROJECT

    W29 2018 - SCV - Havoc Squad™ - DEAR (Sieg)

  • Keine Ahnung.

    Wer hat die neuen Quests überhaupt erstellt.
    Wie kommt man auf den Zünder einfach mal 4 Feste feiern zu lassen um die selbe Ausgangslage zu haben.

    Spielstatus: inaktiv


    RayDex.jpg


    Undisputed | Fun&Bash GmbH | Dr. House | Tikka Masala | Bärenbrüder | TerminatriX | Nymphe | Monkey D. Luffy uvm.

  • Ich schreibe das jetzt aus Sicht eines Menschen, der weder großartig rumrechnet noch besonders viel Ahnung davon hat, ob und was nun sinnvoll ist und was nicht.


    Bringt dieses System bitte auf keinen Fall so in die normalen Welten!


    Für mich sieht es bisher aus, als wären die Quests völlig wahllos 'gewählt' worden mit völlig absurden Belohnungen und überhaupt nicht nachvollziehbarer und sinnloser Reihenfolge.


    Ich bin mir nicht sicher, aber sollte das nicht geändert werden, um den Start zu vereinfachen? Ich bin jetzt noch nicht so weit, wie andere vielleicht, weil ich etwas später angefangen habe. Aber es gibt Quests, bei denen ich mich frage welchen Sinn es hat, Ressourcen dafür aufzuwenden, bevor man siedelt? Vielleicht machen diese Quests ab Dorf 2 mehr Sinn, ich weiß es nicht. Aber fürs Startdorf sollte man das meiner Meinung nach komplett überarbeiten und eventuell nur eine Auswahl an Gebäuden geben, die wirklich für ein schnelles Siedeln relevant sind (KP). Von den Belohnungen will ich mal gar nicht anfangen.... :|?(

    Besser in der Hölle herrschen, als im Himmel dienen.


    tenor.gif

  • ich glaube, man wollte einfach die anfänglichen Fehler nerfen, allerdings hat man da wohl etwas zu intensiv dran geschraubt. Die Belohnungen halbiert, den Heldeneinfluss auf 2%/Stufe geschraubt und noch dazu den Start mit 500 statt 1000 KP festgesetzt.

    Ich finde aber gut, dass dies in einem 7-Tage Testevent passiert und nicht die ersten Liveserver dadurch in Mitleidenschaft gezogen werden. Einen vollständigen Bericht schreib ich dann, wenn ich endlich gesiedelt bin. Btw. Fest 3 läuft, bin auf KP insgesamt Rang 9, brauche definitiv nich ein Fest und werde wohl, Stand jetzt, in der Nacht von Montag auf Dienstag siedeln. Ich ärgere mich aber, das erste Fest nicht noch früher gestartet zu haben.


    Edit: hier extra noch kein flame richtung Quests, damit der Bericht nicht als Doppelpost geflamed wird :D

  • In wie weit können wir als Community / User denn damit rechnen, dass ihr das System nochmal komplett umbaut?

  • In wie weit können wir als Community / User denn damit rechnen, dass ihr das System nochmal komplett umbaut?

    Denkst du das passiert?
    Man hat sich die Kritik angehört das dieses System aufm PTR den Start kaputt macht.
    Dann hat man ohne jeglichen Sinn einfach die Belohnung und Heldenbonus gekürzt.


    Das passiert halt, wenn Leute ein Spiel entwickeln oder optimieren wollen, die es selber nicht ordentlich spielen.

    Spielstatus: inaktiv


    RayDex.jpg


    Undisputed | Fun&Bash GmbH | Dr. House | Tikka Masala | Bärenbrüder | TerminatriX | Nymphe | Monkey D. Luffy uvm.

  • Naja, dass da nichts passiert, glaub ich nun aber nicht. Sonst würden sie ja nicht extra diesen Testserver starten. :/

    Besser in der Hölle herrschen, als im Himmel dienen.


    tenor.gif

  • Naja, dass da nichts passiert, glaub ich nun aber nicht. Sonst würden sie ja nicht extra diesen Testserver starten. :/

    Sie starten ja auch Umfragen und lassen die Ergebnisse Monate lang unter den Tisch fallen :)

    Spielstatus: inaktiv


    RayDex.jpg


    Undisputed | Fun&Bash GmbH | Dr. House | Tikka Masala | Bärenbrüder | TerminatriX | Nymphe | Monkey D. Luffy uvm.

  • Zumindest finde ich das aktuelle System als erfahrener Spieler besser als die alten Quests, wenn man denn schon Quests für Anfänger braucht. Das neue System hat imo folgende, wesentliche Vorteile:


    - nur die ersten Quests bringen ein Plus an Ressourcen, man muss sich schon frühzeitig über den weiteren Ausbau Gedanken machen und kann nicht einfach alles durchklicken

    - durch die XP für den Held kommt eine Variante ins Spiel, die für alle ohne Farming sehr wichtig ist. Als Beispiel würde ich nie den Markt auf 12 bauen. Durch die EW / KP erfüllt man aber gleich mehrere gute Quests und bekommt eine neue Heldenstufe für mehr Produ. Wer da schnell ist und richtig rechnet, kann viel rausholen

    - Vier Feste ja, aber wann man feiert und wofür man Res ausgibt oder spart ist strategisch recht komplex.

    - Auf Normalwelten war man ohne Farming vorher komplett abgehängt, das ändert sich jetzt Dank der Heldenstufen drastisch. Ob neben Ägyptern und Germanen auch Hunnen und Gallier (Farming mit einzelnen Steppis und Blitzen) ne Chance haben muss sich zeigen.


    Ich hab mir Mühe gegeben und werde morgen früh mit Ägypter ab 04h fertig sein, siedel aber erst um 06h wegen Ausschlafen ;). Optimal würde ich heute Abend 23h für möglich halten, das wären dann 106h nach Start. Ich denke dass ich damit in den TOP 10 sein werde und ob ein Germane schneller ist, vage ich noch zu bezweifeln. Das Bauen der Truppen, um erstmal einen guten Ertrag reinzubekommen, lässt die Germanen bei den Quests anfangs hinterherhinken und der ägyptische Held produziert derweilen schon Unmengen an Res fürs erste Fest.


    Und was ich am Besten finde: Der dämliche Gladiatorhelm wird obsolet, weil die ersten ihn erst nach vier Tagen aufsetzen können. Dass er dann noch 100 KP/Tag bringt, spielt im neuen System kaum eine Rolle :)


    Bin mal gespannt, wie es morgen ausgeht.

  • - Auf Normalwelten war man ohne Farming vorher komplett abgehängt, das ändert sich jetzt Dank der Heldenstufen drastisch. Ob neben Ägyptern und Germanen auch Hunnen und Gallier (Farming mit einzelnen Steppis und Blitzen) ne Chance haben muss sich zeigen.

    Bezieht sich das jetzt aufs Siedeln? Falls ja, kann ich das so nicht bestätigen. Ich siedel auch ohne Feste und farmen immer recht früh. Mit dem neuen System wird das aber nicht mehr funktionieren. :D

    Besser in der Hölle herrschen, als im Himmel dienen.


    tenor.gif

  • Bezieht sich das jetzt aufs Siedeln? Falls ja, kann ich das so nicht bestätigen. Ich siedel auch ohne Feste und farmen immer recht früh. Mit dem neuen System wird das aber nicht mehr funktionieren. :D

    Ja aufs Siedeln. Auf Normalspeedwelten hast Du garantiert nicht schneller als farmende Germanen gesiedelt. Vielleicht schnell, aber nicht wirklich schnell.


    Das neue System verlangsamt Dich ohne Farmen nicht. Du brauchst mehr KP, hast aber sehr viel mehr Res durch die Heldenstufen um dafür zu sorgen. Als Ägypter siedel ich wie gesagt morgen früh nach 113h, das ging vorher nicht ohne Farmen. Wie schnell eine andere Rasse ohne Farming wäre müsste ich austesten, aber länger als 140h sollten es nicht. Der Germane kann hier seine Stärke nicht voll ausspielen, weil das frühe investieren in Truppen dafür sorgt, dass der Ausbau langsamer geht und das erste Fest länger auf sich warten lässt.


    Das bedeutet natürlich, dass der Ägypter nun die schnellste Rasse wäre. Schlimm? Nö, ich finde das passt ins Bild. Er(Sie) ist ja nur beim Siedeln schneller, ein Acc mit massig Truppen ist natürlich für alles weitere danach besser aufgestellt Dank der hohen Farmerträge.


    Im Übrigen verstehe ich die Kritik, dass die Quest zu wenig Belohnung bringen, nicht so ganz. Gerade weil sie jetzt nicht mehr einfach nur nen Boost bringen, wird es doch interessant. Mehr Nachdenken, mehr Strategie, mehr Möglichkeiten sich durch gutes Spiel abzusetzen. Soll ja nicht nur n Speedstart sein und die Kontexthilfe wäre für Anfänger ja nun sicher auch ausreichend als Anleitung.

    Post was edited 1 time, last by 49ers ().

  • Ja aufs Siedeln. Auf Normalspeedwelten hast Du garantiert nicht schneller als farmende Germanen gesiedelt. Vielleicht schnell, aber nicht wirklich schnell.

    Also ich schon und zwar jede Welt. Ich glaube jedesmal bisher unter den top 5 losgelaufen ohne Gladi Helm und maximal mit Siedlerfarm.


    Es gibt auch einige Leute die noch schneller sind als ich und auch nicht Farmen.


    Wie macht man das? Indem man eine gute KP Produktionsabstimmung hat.

    W6 2020 - Lockdown - Havoc Squad™ - TtP

    W1 2019 - Hive - Havoc Squad™ - PROJECT

    W29 2018 - SCV - Havoc Squad™ - DEAR (Sieg)

  • Das System sollte angepasst werden vorallem für neue Spieler und das jetzt ist ne Katastrophe. Man muss sich anfangs jetzt kaum nen Gedanken machen, als Erfahrener Spieler, wenn man sich die Belohnungen anguckt. Neue Spieler werden dadurch eher zu verlitten so ne Kacke wie Kaserne 7 zu baun oder so. Den Markt z.B. hab ich Stufe 12 gebaut, weil er Stufe 9 für meine KP Proddi ist/war. Die Belohnung wieder ne Stufe reinholt und der Held eins hoch kommt. Viel Crafting ist das und das nervt irgendwie krass.


    Auf Normalwelten hast du oftmals nen Tag oder 2 vor den RDW Farmern gesiedelt, weil die einfach dumm alles in Truppen gesteckt haben. Mal abgesehn davon das der Ägypter einfach viel zu stark ist am Anfang und der Heldenbonus weg gehört, denke ich das es mit nem Germanen auf nem schlechten Spawn auch nicht gerade schneller geht. Und siehe da, der erste der gesiedelt hat war ein Ägypter :)

    Der Start ist nur noch Pay2Win as hell. Mehr nicht.


    €: Ich denke einen Cash Ägypter kannst du nicht stoppen.

    Der Held ist Stufe 8 momentan. Gestern war er noch Stufe 7 und der erste Siedler war in den Morgenstunden fertig. Mit dem AH, was schon offen ist paar Büchern, Salben...kannst du so heftig Oasen mit Siedlern farmen und den Helden durch Cash weiter noch oben knallen. Das die Produktion durch den Held whsl. den Farm eines Germanens ausgleicht. Der farmt erstmal nur Rohstoffe rein um seinen "Verlust" auszugleichen. Die Rohstoffe brauch er aber im neuen System für KP Gebäude...sonst muss er ein Fest oder 2 mehr feiern.

    Spielstatus: inaktiv


    RayDex.jpg


    Undisputed | Fun&Bash GmbH | Dr. House | Tikka Masala | Bärenbrüder | TerminatriX | Nymphe | Monkey D. Luffy uvm.

    Post was edited 1 time, last by FreakZz ().

  • Also ich schon und zwar jede Welt. Ich glaube jedesmal bisher unter den top 5 losgelaufen ohne Gladi Helm und maximal mit Siedlerfarm.


    Es gibt auch einige Leute die noch schneller sind als ich und auch nicht Farmen.


    Wie macht man das? Indem man eine gute KP Produktionsabstimmung hat.

    Du sprichst von den Zeiten, als die Tiere nachgewachsen sind und man nur mit Verlusten farmen konnte? Kann sein. Aktuell können Germanen aber völlig verlustfrei farmen (nachdem die Verrückten die Oasen alle gebashed haben) und holen die Kosten einer Keule innerhalb von 24h raus. Ein 5er Feld braucht über 100h um sich zu amortisieren.

    Also sorry, ganz sicher läufst Du auf einem aktuellen Server mit Normalspeed in dem aktuellen Questsystem nicht unter den ersten Spielern mit Deinen Siedlern los, wenn Du nicht farmst.

    Abstimmung KP/Produ ist jetzt auch eher weniger ein guter Tip, sondern absolutes Basiswissen beim schnellen Siedeln.


    Naja, soll ja hier um das neue System gehen und ich finde es besser als vorher. Bin gespannt ob ich vorne mit dem Ägypter dabei bin, die Germanen haben heute schon 50k in 18h reingefarmt.

  • Du sprichst von den Zeiten, als die Tiere nachgewachsen sind und man nur mit Verlusten farmen konnte? Kann sein. Aktuell können Germanen aber völlig verlustfrei farmen (nachdem die Verrückten die Oasen alle gebashed haben) und holen die Kosten einer Keule innerhalb von 24h raus. Ein 5er Feld braucht über 100h um sich zu amortisieren.

    Also sorry, ganz sicher läufst Du auf einem aktuellen Server mit Normalspeed in dem aktuellen Questsystem nicht unter den ersten Spielern mit Deinen Siedlern los, wenn Du nicht farmst.

    Abstimmung KP/Produ ist jetzt auch eher weniger ein guter Tip, sondern absolutes Basiswissen beim schnellen Siedeln.


    Naja, soll ja hier um das neue System gehen und ich finde es besser als vorher. Bin gespannt ob ich vorne mit dem Ägypter dabei bin, die Germanen haben heute schon 50k in 18h reingefarmt.

    Wenn du Ägypter spielst siedelst du trotzdem vor nem Farmer Germanen, siehst doch auf dem 7days Server....

    Spielstatus: inaktiv


    RayDex.jpg


    Undisputed | Fun&Bash GmbH | Dr. House | Tikka Masala | Bärenbrüder | TerminatriX | Nymphe | Monkey D. Luffy uvm.

  • Wenn du Ägypter spielst siedelst du trotzdem vor nem Farmer Germanen, siehst doch auf dem 7days Server....

    Ja im neues System, sag ich ja die ganze Zeit. Aber im alten ging das seit den leeren Oasen nur noch auf Speedservern.


    Der Typ war jetzt aber echt schnell. Ich dachte Optimum mit vier Festen, das erste nach 33h, würde bei 105/106h liegen. Aber er hat´s in 100h geschafft. Wenn er das Rathaus teuer ausgebaut hat, um schneller feiern zu können, müssten ihm die Res eigentlich zu knapp gewesen sein. Siedlerfarming bringt ja in der kurzen Zeit nicht soooo viel.


    Vielleicht hat er nen Weg mit 3 Festen eingeschlagen, muss ich gleich mal durchrechnen ;)

  • Würde mal stabil von 6er Feldern ausgehen für die KPs + Mehrprodi.

    Spielstatus: inaktiv


    RayDex.jpg


    Undisputed | Fun&Bash GmbH | Dr. House | Tikka Masala | Bärenbrüder | TerminatriX | Nymphe | Monkey D. Luffy uvm.