Versammlungsplatz der Welt 3 XI

    • TS3

    Would you like to know what’s going on in the Tournament 2017 Finals?
    Keep yourself updated by reading "The Corner"!

    • googelt mal ili-pfeifhase. hm, und wo sind hier smileys. ich weiß nicht, wie es euch geht, aber meine motivation in diesem server noch zu klicken ist massiv im minus. wehe einer greift noch käptn an. bis die nataren fertig sind, haben wir 2018.
    • Definitiv_Nicht_Lauchboy_DE wrote:




      Die Nataren marschieren unaufhaltsam und die Welt spielt sich nur noch zäh wie Schuhsolen...
      kein Wunder, dass ich mir da Ablenkung suche ;)
      edit: Kein Wunder, dass sich dieser Lauchboy da Ablenkung sucht, der ich nicht bin. Hab den Screen nur zugeschickt bekommen!
      Hentai dein Ernst? xDDDD
      OMG, jesus christ.
      Letzte Runde: W4 - :teu09: - Tikka Masala
      Momentan unterwegs als: Inaktiver :thumbsup:
      [Projekt]Make Travian great again!
    • Ich glaube es wird Zeit, dass ich mich mal genauer zu Wort melde hier.

      Das die WdN überhaupt WW baut, war nie unser Plan, Support ja und mehr nicht. Das war schon lange auch in den BND's geklärt.

      Als der böse Basti den Server verlassen hat, waren wir etwas planlos, das muss man zugeben, niemand mehr wollte direkt WW bauen.
      Wir konnten uns dann aber zusammenschliessen die Ruthis, Schatty und ich fingen an zu bauen.
      Später kam noch Angelo...aber das kennen ja alle zu genüge hier vermutlich.

      Ich musste traurigerweise feststellen, das WW Dorf war überhaupt nicht fähig irgendwie was hinzukriegen.
      Wenigstens hatten wir unsere Supportdörfer.

      Beim BP Run hatten wir dann, wie erwartet, nicht gerade viel Glück, konnten aber einen ergattern und der Bau ging los.
      Ähnlich wie Fu-Pis, nur dieses ewige Ally wechseln ab Stufe 50ig, wäre mir ja zu blöd gewesen. :D

      Lange hat es funktioniert, mit Angelo dann hatten wir auch grössere Katta Off's, und ja, das war mein Fehler hatten wir so wenige Katta's, das habe ich total unterschätzt, aber wir sind ja hier um zu lernen, sogar als HC, auch die Arte Spirale ist mir auf dieser Welt das erste Mal unter gekommen.

      Wo war ich...ah ja! Leider musste ich mich zurückziehen, von HC Tätigkeiten auch als WW-Bauer. Da ich einen neuen Job angefangen habe, ist da nicht mehr viel Zeit übrig geblieben und ich bin halt einer, der leidenschaftlich hinter was steht...das konnte ich jetzt nicht mehr.

      Eines Tages habe ich dann gesehen, wir haben einen BP verloren, danach war auch die Moral in der Ally recht unten durch, muss man so gestehen.
      Dazu kam, von den restlichen WW-Bauern kam kein Feedback oder Lebenszeichen mehr, sehr schade...
      Das alles so von einzelnen Personen abhängt, ist echt not funny.

      Somit verabschiede ich mich von dieser Spielwelt und weiteren HC-Tätigkeiten, da mir das nicht mehr drin liegen wird von der Zeit her.

      Und natürlich, Gratulation an die BSC, ihr habt einen neuen Standard gesetzt.

      Dann wünsche ich allen, alles Gute und man sieht sich immer zwei Mal im Leben. ;)

      Cherio, Michi / Jumbolino2
    • RUNDENSIEG 2017

      Der Master&Princess-Account bedankt sich am Ende dieser sehr langdauernden Welt bei allen Mitkämpfern, die uns diesen grandiosen Rundensieg ermöglicht haben.

      Unsere Allianz, die B&C hat hier aus unserer Sicht neue Maßstäbe dahingehend gesetzt, wie man ohne Masse, mit wenigen, dafür umso guten aktiven Spielern eine Welt nicht nur gewinnt, sondern völlig dominiert.

      Obwohl unsere Ally eigentlich eher offlastig ausgerichtet war und der WW-Bau nur nebenbei laufen sollte, packte uns schon vor den BP der Ehrgeiz die Welt zu gewinnen. Und DAS als Römer....ich weiss echt nicht wie oft wir die genullte Mauer wieder aufgebaut haben, aber an die 10x kommt sicher hin xD. Im Laufe der Entwicklung wurden auch unsere Deffer immer stärker, stärker und nochmals stärker, und trotz unserer doch kleinen Member-Anzahl war die gestellte Deff UND deren Versorgung durch die Spieler einfach nur großartig.

      Als "Nebenprodukt" zu unserem gemeinsamen Sieg wurden auch noch neue Maßstäbe im HoF-Bereich gesetzt, DieKeule wird seinen Mega-Katta-KB sicherlich noch hier veröffentlichen, mit unseren Restoffs haben wir heute morgen noch die komplette Deff des gegnerischen WdN-WW-s geschrottet. Ich finds trotzdem gut dass der Adel dann aus Zeitgründen nicht mehr klappte, denn das wäre doch den WdN-Spielern nicht zu vergönnen gewesen, eine solche Schmach.

      Persönlich kann ich nur sagen....wer sich mit M-ega-M-ulti-Spielern wie Angelo, der hier sicherlich einen neuen Maßstab, was den Mißbrauch von Möglichkeiten betrifft, gesetzt hat, zusammentut, hat keinen sieg verdient.

      In diesem Sinne...Wir ziehen den Helm vor unseren Mitstreitern und wünschen noch allen schöne Weihnachten.

      Cheers, Mary aka Princess and Käptn aka Master.
    • Moin,

      Jetzt wo die Welt schon ein paar Tage tot ist würde ich gerne noch einige Wörter dazu schlaumeiern. Man kann ja für zukünftige Welten immer gut dazu lernen.

      Generell hat mich natürlich die Qualität bei der B$C absolut vom Hocker gehauen. Keine Ahnung woher Robin die ganzen Leute gezogen hat, aber wenn 30 Mann (und Frauen) wissen wie das Spiel funktioniert, dann sind das perfekte Voraussetzungen für eine geile Welt. Und für einen HC ist das ein absoluter Traum, hab das während der Runde mal als perfektes Humankapital tituliert und finde das passt auch :P .
      Es gab eine "Zusammenarbeit" mit #A# und -KG- , wobei das wohl eher sowas wie Patenschaften waren. Im Rundenverlauf ist da nicht so viel Unterstützung gekommen, aber hey die können sich jetzt auch Rundensieger nennen und sind super happy. (Und am Ende der Runde Deff ins WW stellen kann auch der blutigste Anfänger).


      Die Runde chronologisch:
      Irgend ein Depp im Allychat kam auf die Idee alle die Korn-HDs im Grauen zu siedeln. Ob uns das geschadet oder geholfen hat kann ich echt nicht sagen. Ich glaub man hat zentral auf jeden Fall Vorteile beim Farmen oder dann später auch bei Artefakten und Bauplänen. Allerdings war es diplomatisch und expansorisch eher ein Schuss in den Ofen. Grade weil man natürlich auch von allen Seiten leicht beschossen werden kann. Als wir die eine Woche 11 Baupläne gegen den Rest der Welt verteidigt haben, da hab ich mich gefühlt wie Gina Wild in diesem einen Filmchen wo die 40 Typen der Reihe nach (an)kommen.
      Die ersten 100 Tage waren dann hauptsächlich der geplante, berechnende Ausbau der Accounts und eine Vorbereitung auf die Artefakte, wie man sie so eigentlich nur noch von den WM-Servern kennt. Wochen vorher wurden da so an die 30 Katadörfer gesiedelt und in Nebendörfern einige Pferdeoffs rangezüchtet um dann tatsächlich den Tick früher bei de Artefakten sein zu können.


      Am Ende haben wir dann tatsächlich jedes Artefakt bekommen, das angelaufen wurde. So etwas hatte ich bis dahin noch nie erlebt und da haben meine Nippel zum ersten Mal das T-Shirt durchstoßen.
      (Man bedenke, dass wir tatsächlich 6/6 kleine TBAs hatten.)
      Dann gab es plötzlich Drama im Paradies. Selbst 30 Artefakte sind anscheinend nicht genug um die Streitereien um eben diese zu vermeiden. Unterm Strich stand eine Abspaltung der Fußpilze, die sowieso schon separat gesiedelt hatten und bis dahin der Outback-Squad waren.
      Parallel gab es dann zum ersten Mal scharfe Konflikte mit der #P, die nix böses getan hatten, aber man muss ja potentielle Konkurrenten ausschalten. Außerdem kam keine bis kaum Gegenwehr und am Ende sprangen dann da nochmal so viele Artefakte dabei raus, dass uns schon die Accounts ausgegangen sind.
      Ganz ohne unser Zutun bröckelt dann noch die ~F~ komplett auseinander und zu dem Zeitpunkt meldet sich ein gewisser Angelo von der -M- bei uns wegen einem BND. Bis dahin kannten wir den nur von diversen Malen wo die Ally verlassen wurde wegen irgendwelchen Kindereien. Hat aber nicht lange gedauert, bis wir überhaupt umrissen hatten was da eigentlich in der Allianz und dem Account so abgeht, aber dieses Level an Perversion, Betrug und Dreistigkeit ist bis dahin keinem von uns je über den Weg gelaufen und mir persönlich nur von den türkischen/arabischen Servern bekannt. So viele Accounts, die nur existierten um dem einen Menschen zu nützen bzw. die dazu gezwungen wurden das zu machen... alter Verwalter....
      Also kein BND und Drama Drama Baby Ingame und im Forum <3

      Baupläne waren dann 11/13 [und eigentlich sogar 12, aber dieser 1 Jan schießt natürlich auf Zufall (Ja hab ich nicht vergessen du Gurke)]
      Wir hatten ehrlich gesagt kaum Vorbereitung, aber Speedartes aus dem Zentrum sind doch ganz geil, Kommunikation/Kooperation waren absolut on point und irgendwie hab ich das Gefühl, dass der Rest der Welt da schon keine Lust mehr hatte.
      Danach dann das kurze Intermezzo, wo wir diese Baupläne irgendwie versucht hatten zu halten. Das waren 7 tage blinkende Schwerter und Schatzkammern hochgolden zum Verlegen non stop. Das war Stress für alle Seiten und der Einzige Sieger war wahrscheinlich die TG mit den ganzen Gold-Einnahmen.
      Achja und ganz vergessen: Unser größter Fehler war wahrscheinlich das Römer-WW.... Da kann man ja anscheinend drei Unique-Baumeister im Account haben und trotzdem fällt die Stadtmauer jedesmal um, wenn Käptn dagegen furzt.

      Das Endgame war lang und hart (höhöhö).... Waren ja auch zwischenzeitlich mal 300 Accounts gegen uns und grade die Griechen-Gang hat gezeigt was sie "können". Das waren 3x Katta und 3x Rammen WW-Offs und gleichzeitig wohl die einzige Gefahr für unser WW. Dass die vielleicht nicht 100% legit waren will ich jetzt so im Raum stehen lassen und noch anmerken, dass Angelo tatsächlich zwei davon im Account hatte ohne jemals in den RdW aufgetaucht zu sein.
      Zwischenzeitlich hatte ich dann schon große Bedenken, ob wir die Welt gewinnen können, da einerseits alle Accounts der Gegner durchgespäht und sehr sehr viele mittel starke Offs gefunden wurden UND andererseits dann das zweite WW gebaut wurde und wenn man nur wenige, aber dafür sehr große Offs hat, dann geht so sehr schnell das Pulver zur Neige.

      Dankbarer weise ließen sich diverse Offer ihre Kattas/Rammen über Nacht bashen und Angelo war so freundlich die halbe deff aus "seinem" WW abzuziehen, sobald auch nur ein einziger Angriff auf sein OD lief. Ab dem Zeitpunkt wo das kleinere WW aufgegeben wurde und uns die WdN mal über Stufe 80 gelassen hat, war die Welt dann aber auch quasi vorbei.

      Unterm Strich war es eine wahnsinnig spaßige Welt (für mich) und auch trotz dem plätschernden Ende eine enge Kiste. Die WdN, auch wenn da keiner bauen wollte, hätte die Runde nicht nur gewinnen können, sondern müssen. Bei so vielen Offs hätte viel mehr Druck gemacht werden können und wenn du 20 kleine Offs hast die am 90+ WW keinen Schaden machen, dann nullst du einfach das Weltwunder 5x bei Stufe 50. Außerdem waren die beiden großen Offs bei M&P und Keule bekannt, weil erspäht. Ich bekomm heute noch Schweißanfälle bei dem Gedanken eines Fake-EPs auf diese ODs. Da hätte es bei uns im Allychat dann lichterloh gebrannt und einiges an Deff wäre wohl vom WW abgezogen worden.
      Aber wie sage dieser eine berühmte Philosoph: "Wäre Wäre Fahradkette" .
      Nach dem Motto find ich es jetzt einfach mal geil, dass 30 Member hier ne Welt gewonnen haben und bedanke mich bei allen Leuten. Ihr wart ein cooler Haufen und habt euch den Sieg verdient.
      Danke auch an alle anderen Beteiligten in der 2017 W3, hoffe ihr hattet auch euren Spaß irgendwie...



      Und zum Schluss noch die unerwartete Wendung:
      Hinter diesem Forenaccount steckt der echte Lauchboy
      ich bin es die ganze Zeit gewesen
      damit hat wohl niemand gerechnet
      *mic drop*

      Lauchboy over and out
    • Definitiv_Nicht_Lauchboy_DE wrote:


      Baupläne waren dann 11/13 [und eigentlich sogar 12, aber dieser 1 Jan schießt natürlich auf Zufall (Ja hab ich nicht vergessen du Gurke)]

      Lauchboy over and out
      Danke Stefan, danke Lauchboy, welcher definitiv niemals ersetzbar sein wird.

      Alter Schwede, die 7 Tage unter Dauerbeschuss - DAS war nicht mehr schön.

      Für die Zeit danken wir und auch die ehrlich aufspielenden Gegner die quasi gedrängt wurden am Ende WW zu bauen - wenn wir einen ticken besser aufgepasst hättet und noch 3-4 länger gemacht hättet beim Dauerfaken... Ja dann...

      Lauchi you made my day mit dem Gurkenspruch - ich frage mich - wer hat den BP verloren? ;)
    • Schade das der Server nicht mehr läuft. Das werden virtuelle Server sein die nach Rundenende nur noch wenig Bandbreite und CPU verbrauchen. Es würde doch nichts kosten die Server wie früher einen Monat länger laufen zu lassen.

      Nachts aufstehen und im Account nach dem Rechten zu sehen, Deffs auflösen, etc möchte ich nicht mehr. Mir reicht eine Runde die nebenher dahin plätschert. Ich bin deshalb ins OB gegangen. Ab den Bauplänen ist die Runde dann eingeschlafen. Am Ende habe ich nur noch für das Ranking im Truppentool gespielt.

      Bye :)
      W3: chi