Huhu

    • TS1
    • + | +

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hmmm. Vor deinem Nick steht eine "TS1". So weiß man dann vllt, zu welcher Welt dein Thread gehören soll...? Aber was, wenn du in 2 Welten spielen würdest.. hmm..

      Strange strange. Glaube es gibt diese Botschaften nicht mehr. Jetzt gibts nur noch Politik&Diplomatie und wenn man z.B. "English (com)" aktiviert in seinem Profil, dann sind die englischen Threads genau in einer Liste mit den deutschen, nur durch die Flagge gekennzeichnet. Und wenn das schon länderübergreifend so geregelt ist, dann vermutlich erst recht serverintern?

      /edit: Jepp, denke es ist genau so. Schau es dir an: ce1c1bf12005239f505c43a8b25f709a
    • Isaura wrote:

      Huhu,

      würde sagen sieht erst mal nach einer sehr gelungenen Migration, Gratz ;) und auch pünktlich.
      Ansich ja, auch wenn es doch ein sehr "harter" Cut war wenn ich überlege das mir allein 5k Beiträge fehlen. (ging wohl vieles nicht mit rüber) :D

      Ich finde persönlich die Aufmachung etwas gewöhnungsbedürftig, was vllt. auch daran liegt dass man das Forum halt "übersichtlicher" kennt. Wobei das TG-Portal ähnlich gestrickt war.

      Ich finde wie schon von ein paar anderen beschrieben nicht gut gelöst, alles in einen "Sammel-Bereich" zu packen, aber naja...^^

      Habe die Ehre

      Tormaro
    • Tormaro_DE wrote:

      Isaura wrote:

      Huhu,

      würde sagen sieht erst mal nach einer sehr gelungenen Migration, Gratz ;) und auch pünktlich.
      Ansich ja, auch wenn es doch ein sehr "harter" Cut war wenn ich überlege das mir allein 5k Beiträge fehlen. (ging wohl vieles nicht mit rüber) :D
      Ich finde persönlich die Aufmachung etwas gewöhnungsbedürftig, was vllt. auch daran liegt dass man das Forum halt "übersichtlicher" kennt. Wobei das TG-Portal ähnlich gestrickt war.

      Ich finde wie schon von ein paar anderen beschrieben nicht gut gelöst, alles in einen "Sammel-Bereich" zu packen, aber naja...^^

      Habe die Ehre

      Tormaro
      Wobei man sich dann schon fragt wie es sein kann das hier dann Nutzer 10 k + Beiträge haben oder 1 k Likes + ...
    • Tormaro_DE wrote:

      Ansich ja, auch wenn es doch ein sehr "harter" Cut war wenn ich überlege das mir allein 5k Beiträge fehlen. (ging wohl vieles nicht mit rüber) :D

      Ich finde persönlich die Aufmachung etwas gewöhnungsbedürftig, was vllt. auch daran liegt dass man das Forum halt "übersichtlicher" kennt. Wobei das TG-Portal ähnlich gestrickt war.

      Ich finde wie schon von ein paar anderen beschrieben nicht gut gelöst, alles in einen "Sammel-Bereich" zu packen, aber naja...^^

      Habe die Ehre

      Tormaro
      Jap, das mit den Beiträgen ist mir auch sofort ins Gesicht gesprungen, knapp 2500 verpufft. Aber das liegt wohl an der zeitlichen Reihenfolge, was alles übertragen wurde, das gleiche ja mit inaktiven Accounts aus dem "Ur-Forum".

      Die Ansicht und Benutzerfreundlichkeit ist ja letztendlich, wie bei jeder neuen Sache, in dem Falle hier, sehr gewöhnungsbedürftig. Wie du schon sagtest.

      Bis jetzt ist mir hier kein Vorteil des Forums ersichtlich, wenn man es mit dem alten gegenüberstellt. Dat spricht mich nicht wirklich an, aber man muss wohl damit leben.

      Und vor allem, alle Anhänge futsch, Fotoalben, Gruppen etc.....grottig.
      [SIGPIC][/SIGPIC]

      The post was edited 1 time, last by Aleeex! ().

    • Tormaro_DE wrote:

      Isaura wrote:

      Huhu,

      würde sagen sieht erst mal nach einer sehr gelungenen Migration, Gratz ;) und auch pünktlich.
      Ansich ja, auch wenn es doch ein sehr "harter" Cut war wenn ich überlege das mir allein 5k Beiträge fehlen. (ging wohl vieles nicht mit rüber) :D
      Ich finde persönlich die Aufmachung etwas gewöhnungsbedürftig, was vllt. auch daran liegt dass man das Forum halt "übersichtlicher" kennt. Wobei das TG-Portal ähnlich gestrickt war.

      Ich finde wie schon von ein paar anderen beschrieben nicht gut gelöst, alles in einen "Sammel-Bereich" zu packen, aber naja...^^

      Habe die Ehre

      Tormaro
      Jup in den erwähnten Punkten gebe ich Dir Recht. Vor allem sieht erst mal so aus, dass es keine gute Lösung für Unterforen gibt.

      Meine Aussage über die gelungene Migration bezieht sich direkt darauf dass: das was versprochen wurde, soweit erst mal gut umgesetzt ist. Usermigration sieht gut aus, die letzt aktive Foren sind umgezogen worden. Bei dieser Menge an Daten ist es schon nicht die Selbstverständlichkeit und man kann ja auch mal nen Lob aussprechen. :whistling:

      Das ein großer Cut gemacht wird, und es sich um Sammelthreads für alle Welten und Sprachen handeln wird, wurde ja vorher schon kipp und klar kommuniziert...

      Mir persönlich gefällt der neue Look schon besser und die Möglichkeit Beiträge zu liken oder disliken find ich eigentlich sehr gut, das hat gefehlt im alten Forum. Besonders wenn einer mal Stunks geschrieben hat, musste jeder der das für Schrott haltet extra Beitrag verfassen. Jetzt kann man's einfach disliken 8o

      @Tormaro_DE: Der Link auf Hof scheint noch nicht zu funktionieren, das muss mal behoben werden ^^
    • Ich mag das mitm Liken und Disliken nicht, fühlt sich zu sehr nach Facebook an. Vor allem ist es überhaupt kein Indikator, ob ein Post wirklich schlecht oder gut ist. Was meinste wie easy es ist einfach standardmäßig mit 5-10 Leuten ne Person runterzuvoten .. Wie gesagt, das verzerrt aus meiner Sicht die Wahrnehmung und nimmt es den Leuten noch mehr ab, selber zu denken. Das verführt einfach nach oben zu gucken um zu sehen, wie der Post bewertet wurde. (Von den 5% der Leute, die ihn gelesen haben... aber das wird ja nicht ersichtlich)

      /edit: Und dass posts aus den Spam Ecken etc nicht mitgezählt werden, finde ich schon okay. Trotzdem frage ich mich, wo meine Beiträge hin sind, denn ich hab eigentlich nie in diesem Spam Threads gepostet. Aber was solls, unterm Strich, who cares ^^
    • Schneeente wrote:

      Ich mag das mitm Liken und Disliken nicht, fühlt sich zu sehr nach Facebook an. Vor allem ist es überhaupt kein Indikator, ob ein Post wirklich schlecht oder gut ist. Was meinste wie easy es ist einfach standardmäßig mit 5-10 Leuten ne Person runterzuvoten .. Wie gesagt, das verzerrt aus meiner Sicht die Wahrnehmung und nimmt es den Leuten noch mehr ab, selber zu denken. Das verführt einfach nach oben zu gucken um zu sehen, wie der Post bewertet wurde. (Von den 5% der Leute, die ihn gelesen haben... aber das wird ja nicht ersichtlich)

      /edit: Und dass posts aus den Spam Ecken etc nicht mitgezählt werden, finde ich schon okay. Trotzdem frage ich mich, wo meine Beiträge hin sind, denn ich hab eigentlich nie in diesem Spam Threads gepostet. Aber was solls, unterm Strich, who cares ^^
      Nicht alles was Facebook an Ideen realisiert hat ist schlecht ;) Es kommt aber schon auf die Nutzung an.

      Mit Liken oder Disliken vermeidet man zumindest die Ellenlangen postings wo im Grunde 10 Mal das gleiche gesagt wird, nur weil auch andere ihr Protest gegen eine Aussage demonstrieren wollen.

      Wenn einer es nötig hat mit 5 - 10 Leuten irgendwas extra runter zu voten... sollen die es machen, das ist das Problem von den Leutz. Sehe keinen Zusammenhang mit "Nicht selber denken" und co. Um was zu liken oder nicht, muss mans gelesen haben und verstanden haben.
      Dass einige was liken werden nur weil es schon einer geliked hat..bzw disliken, weil es einer schon gemacht hat -> ja, das wird so passieren. Aber das ist besser als wenn diese Leute, so wie es früher war, dann noch alle eine Antwort tippseln in dem sie im Grunde genommen nur jemandem was nachplappern ohne was neues gesagt zu haben... und das dann 10 mal hintereinander. Wenn einer nicht nachdenkt - denkt er halt nicht nach. Da wird ihm das Wegnehmen der like-Funktion weder in positive noch in negative Richtung beeinflussen ^^

      Ich denke du machst dir einfach Sorgen, dass deine Posts öffters disliked werden .D Aber dein Fan-club ist ja groß genug um das ständige Runtervoten zu verhindern ;)

      /Edit: siehst du, Stü nutzt bereits die neue Funktion mit voller Leidenschaft :D aber ich würde ihm nicht unterstellen, dass er aufgehört hat nach zu denken

      The post was edited 1 time, last by Isaura ().

    • Isaura wrote:

      Mit Liken oder Disliken vermeidet man zumindest die Ellenlangen postings wo im Grunde 10 Mal das gleiche gesagt wird, nur weil auch andere ihr Protest gegen eine Aussage demonstrieren wollen.

      Sehe keinen Zusammenhang mit "Nicht selber denken" und co. Um was zu liken oder nicht, muss mans gelesen haben und verstanden haben.
      Dass einige was liken werden nur weil es schon einer geliked hat..bzw disliken, weil es einer schon gemacht hat -> ja, das wird so passieren. Aber das ist besser als wenn diese Leute, so wie es früher war, dann noch alle eine Antwort tippseln in dem sie im Grunde genommen nur jemandem was nachplappern ohne was neues gesagt zu haben... und das dann 10 mal hintereinander. Wenn einer nicht nachdenkt - denkt er halt nicht nach.


      Naja, der Diskussionfluss entsteht nun mal durch dieses "10 Mal hintereinander Getippe", das Forum ist nicht mehr wie früher und glänzt in den Botschaften nur noch mit semi-aktiver Beteiligung und jegliche Plattformen der Kommunikation leben nun mal von diesen Fluss.


      Mit deiner Philosophie eines Individuums vom Denken und Vermeidung vom Denken musst du mir noch einmal genauer erklären, schon der Beitritt in den Thread verlangt das. Also ist der User wohl bestrebt zu lesen, auch wenn es nur der 1. Satz vom Post ist. Bei manchen selektiert das Gehirn gut, bei manchen weniger, aber zwischen Neurone schwirren bekanntlich keine Likes. :D
      [SIGPIC][/SIGPIC]
    • Aleeex! wrote:

      Isaura wrote:

      Mit Liken oder Disliken vermeidet man zumindest die Ellenlangen postings wo im Grunde 10 Mal das gleiche gesagt wird, nur weil auch andere ihr Protest gegen eine Aussage demonstrieren wollen.

      Sehe keinen Zusammenhang mit "Nicht selber denken" und co. Um was zu liken oder nicht, muss mans gelesen haben und verstanden haben.
      Dass einige was liken werden nur weil es schon einer geliked hat..bzw disliken, weil es einer schon gemacht hat -> ja, das wird so passieren. Aber das ist besser als wenn diese Leute, so wie es früher war, dann noch alle eine Antwort tippseln in dem sie im Grunde genommen nur jemandem was nachplappern ohne was neues gesagt zu haben... und das dann 10 mal hintereinander. Wenn einer nicht nachdenkt - denkt er halt nicht nach.
      Naja, der Diskussionfluss entsteht nun mal durch dieses "10 Mal hintereinander Getippe", das Forum ist nicht mehr wie früher und glänzt in den Botschaften nur noch mit semi-aktiver Beteiligung und jegliche Plattformen der Kommunikation leben nun mal von diesen Fluss.


      Mit deiner Philosophie eines Individuums vom Denken und Vermeidung vom Denken musst du mir noch einmal genauer erklären, schon der Beitritt in den Thread verlangt das. Also ist der User wohl bestrebt zu lesen, auch wenn es nur der 1. Satz vom Post ist. Bei manchen selektiert das Gehirn gut, bei manchen weniger, aber zwischen Neurone schwirren bekanntlich keine Likes. :D
      Ganz einfach, Facebook hat Jahrelang diese Funktion... haben Leute aufgehört Kommentare zu schreiben nur weil sie was liken können?

      Es ist einfach meine Meinung, ich finde die Funktion gut. Beharre nicht darauf Recht zu haben. Diskussion lebt davon, dass nicht alle nach gleichem Schema denken ;)

      @Schneeente: In der Aussage, dass es dich kümmert, dass dich überhaupt kümmert was andere denken ^^, darfst du ruhig einen Hauch von Ironie annehmen :)
    • Isaura wrote:


      Ganz einfach, Facebook hat Jahrelang diese Funktion... haben Leute aufgehört Kommentare zu schreiben nur weil sie was liken können?
      Ist meine Meinung, ich finde die Funktion gut, beharre nicht darauf Recht zu haben. Diskussion lebt davon, dass nicht alle nach gleichem Schema denken ;)


      Ich habe das Gefühl, das endet bei weiteren Diskussionsverlauf in eine Grundsatzdiskussion. :D
      [SIGPIC][/SIGPIC]
    • Find die likefunktion auch für die Mülltonne... man hat echt alles schlechter gemacht, was man schlechter machen konnte. und wenn es keine unterforen geben sollte, überlege ich mir ganz genau ob ich hier weiter reinschaue und mir noch die mühe mache größere posts zu verfassen, wie ich es die letzten jahre immer getan habe. denn jetzt kann es recht schnell gehen, dass allyvorstellungen, kriegsthreads und diplothreads verschwinden, wenn in den versammlungsplätzen in der summe genug gespammt wird.... wer hat auf so ein forum nur bock?