Heldenabenteuer 4: Das letzte Abenteuer des Mark Atilius

    By using our site, you accept the use of cookies to make your visit more pleasant, to offer you advertisements and contents tailored to your interests, to allow you to share content on social networks, and to create visit statistics for website optimisation. More information

    • Heldenabenteuer 4: Das letzte Abenteuer des Mark Atilius


      Mark Atilius ist mit seinem letzten Abenteuer zurück. Hier könnte ihr über den Wettbewerb diskutieren.

      Der Wettbewerb startet Dienstag, den 10.04.2018 um 10:00 Uhr.

      The post was edited 1 time, last by Anatu ().

    • Hallöchen,
      wo ist denn bitte die heutige Aufgabe/Frage?
      Also entweder ich hab Tomaten auf den Augen oder mhh sehe jedenfalls weder hier noch DA eine Frage oder Aufgabenstellung zum beantworten *kopfkratz* :huh:

      Und gleich noch eine Anmerkung - spiele ja immo in keiner Welt kann also nur den Forenaccount angeben, trotzdem würde ich mitmachen wenn ich die Antworten weiß xD
      :gau10: Gute Hexe oder böse Hexe? :gau10:

    • Hexe wrote:

      Hallöchen,
      wo ist denn bitte die heutige Aufgabe/Frage?
      Also entweder ich hab Tomaten auf den Augen oder mhh sehe jedenfalls weder hier noch DA eine Frage oder Aufgabenstellung zum beantworten *kopfkratz* :huh:
      Ich glaube die fehlende Aufgabe / Frage ergibt sich daraus:

      Anatu wrote:

      Der Wettbewerb startet Dienstag, den 10.04.2018 um 10:00 Uhr.
      • “Wenn Amizi eine Priesterin ist, dann ist auch Bennu eine.”
      Ist das ein ausschließendes “wenn”, also im Sinne von “nur wenn” ?

      Ich glaube davon hängt ab, ob es zwei Antwort Möglichkeiten für die Frage nach der Anzahl der Priesterinnen gibt oder nur eine.
    • Also ich finde es ja super, dass ihr mit so kleinen Rätselevents und schönen Geschichten, die sicher viel Arbeit machen, hier die Community ein bisschen zum mitmachen animiert.

      Bei der Ausführung der Rätsel wäre es aber schön auf Genauigkeit zu achten.

      Gestern die klassische wenn/nur wenn/falls/falls nicht Sache bei der Frage nach den Priesterinnen und auch heute bei der Türen Geschichte finde ich es suboptimal, dass man erst auf den zweiten Blick und mit Eigeninterpretation erahnen muss, welche Beschriftung zu welcher Tür gehört.

      In diesem Sinne - ich bin gespannt auf die kommenden Tage ;)
    • Anatu wrote:

      Um zu gewinnen, musst du:
      Spielwelt und Accountnamen in dem Beitrag angeben.

      Hanna1710 wrote:

      die vier Freundinnen sind alle Priesterinnen, also auch Nefertari

      Moony wrote:

      Liebe Spielerinnen & Spieler,

      die korrekte Lösung für das zweite Rätsel lautet: Alle 4 sind Priesterinnen.

      Über jeweils 30 Gold freuen, können sich folgende Teilnehmer:

      Hanna1710
      ?

      Wie jetzt, Name und Spielwelt muss ich angeben oder nicht mehr?
    • Chu feng wrote:

      Kann es sein das für Rätsel 3 mehrere Türen richtig sein können und nicht nur eine Tür die weiterführt?
      Nein. Die Lösung ist eindeutig, es gibt keine mehreren Möglichkeiten.

      The1 wrote:

      Also ich finde es ja super, dass ihr mit so kleinen Rätselevents und schönen Geschichten, die sicher viel Arbeit machen, hier die Community ein bisschen zum mitmachen animiert.

      Bei der Ausführung der Rätsel wäre es aber schön auf Genauigkeit zu achten.

      Gestern die klassische wenn/nur wenn/falls/falls nicht Sache bei der Frage nach den Priesterinnen und auch heute bei der Türen Geschichte finde ich es suboptimal, dass man erst auf den zweiten Blick und mit Eigeninterpretation erahnen muss, welche Beschriftung zu welcher Tür gehört.

      In diesem Sinne - ich bin gespannt auf die kommenden Tage ;)
      Es steht doch dran, welche Beschriftung zu welcher Tür gehört. Dazu bedarf es keinen 2. Blick, und erahnen muss man da doch auch nichts.

      @TG: Die Rätsel mag ich sehr, bitte mehr davon. :)
    • Infiniti wrote:

      Es steht doch dran, welche Beschriftung zu welcher Tür gehört. Dazu bedarf es keinen 2. Blick, und erahnen muss man da doch auch nichts.

      Richtig, als ich es mir später auf dem Laptop angeschaut habe, konnte ich es auch sofort erkennen ;) Auf dem Handy sieht es allerdings so aus:



      XiX_DE wrote:

      @Infinity: agree

      @The1: „wenn a dann b“ ist absolut eindeutig.

      Die Aussage ist nur dann falsch, wenn a richtig und b falsch ist, ansonsten ist sie richtig.


      Es gibt keine klassische wenn / nur wenn / falls ... Frage
      "Wenn a dann b" ist nicht eindeutig, sonst hätte ich nicht gefragt...

      Das Wort "wenn" wird dazu verwendet, um Bedingungen anzugeben. Es kommt dabei jedoch in drei verschiedenen Bedeutungen vor. So kann "wenn" im Sinne von "immer wenn", "nur wenn" oder "genau dann, wenn" verwendet werden, sprich: eine notwendige, eine hinreichende oder eine notwendige und hinreichende Bedingung zum Ausdruck bringen.

      -> die klassische, von mir so bezeichnete, wenn / nur wenn / falls Frage. Bitte sehr, Schlaufuchs! ;)
    • und musste man zurück laufen?
      ich hab diesen raum erst heute entdeckt. also dass man hier fragen kann.
      jetzt gibt es noch immer keine auflösung für das blöde labyrinth. ich glaub wirklich, die fragestellung war unzureichend. wir haben lange dran geknobelt, und fanden keine eindeutige lösung. das war mein beitrag.

      "Ich habe ein Problem:


      "Die Schnalle wird verwendet, um das Labyrinth zu öffnen und sicher zurückzukehren."


      Ich verstehe das so, dass man zum Anfangsfeld zurückkehren muss, und es somit 2x betreten muss.


      "Jeder Raum kann nur einmal und nur in der richtigen Reihenfolge besucht werden. "


      Diese Bedingung kann man nicht einhalten.


      Es ist auch nicht angegeben, ob man ALLE Felder überqueren muss. Ist dies nicht der Fall, gibt es eine Vielzahl von Lösungen.


      Für eine Aufklärung wäre ich dankbar.


      ( Ich bin mal davon ausgegangen, dass es sich bei den Symbolen um Zahlen handelt, dass +, -, und = genau das bedeuten.)


      mfg


      ililex"

      ne antwort bekam ich nicht.