Heldenabenteuer 4: Tag 3 - Der Treffpunkt

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

The full calendar for Fire And Sand x3 is available here!

  • Heldenabenteuer 4: Tag 3 - Der Treffpunkt


    Es zeigte sich, dass am Treffpunkt keine Hexe auf sie wartete. Das war nicht wirklich überraschend. Was ihn allerdings überraschte, war die Anwesenheit von Lucius und Tiberius. Die im Übrigen wütend waren! Der ehemalige kaiserliche Architekt umarmte ihn allerdings sofort. Tiberius war aber weiterhin wütend.
    „Es ist absolut inakzeptabel, dass du dich zu einem Abenteuer aufmachst, während deine Freunde hier auf dich warten – geschlagene zwei Wochen schon!“ Seine Entrüstung war grenzenlos. „Zwei Wochen! Und diese Hitze hat mich fast umgebracht! Also los, zu den Pyramiden – vielleicht ist es in ihnen wenigstens etwas kühler!“, sagte er, während er in dem kleinen Raum auf und ab lief.

    „Aber ...“ Mark sah seine Freunde an, die er immer noch nicht verstand, „hatten wir uns nicht darauf geeinigt, dass wir uns in Salona treffen, wo ich zwei Wochen gewartet habe? Außerdem habe ich euch für diese Verspätung verantwortlich gemacht, mit genau den gleichen Worten!“
    Plötzlich kam es ihm in den Sinn, seine Gefährtin anzusehen, die neben ihm stand und intensiv die weiße Decke anstarrte. Als hätte sie seinen Blick gespürt, lächelte ihn die Ägypterin schuldbewusst an.
    „Also, meine Großmutter wollte nicht, dass ich allein hierher komme“, gab sie zu. „Deshalb hat sie Eure Pläne und Nachrichten leicht verändert.“
    Mark wandte sich ab, gleichermaßen wütend und beschämt. Was hatte er schon vom Fleisch und Blut der Hexe erwartet? Ehrlichkeit? Wie dumm von ihm! Er spürte, wie ihm die Röte in die Wangen stieg.
    „Es tut mir leid ...“ Nefertari sah immer noch schuldbewusst drein, allerdings nicht allzu sehr. „Überspringen wir einfach den Teil, wo Ihr entscheidet, was Ihr mit meinem Kopf anstellen wollt, und besprechen unsere nächsten Schritte. Ich brauche Euch, aber genauso braucht Ihr auch mich. Helft mir, meinen Weg durch die Pyramiden zu finden, und dafür enthülle ich das Geheimnis des Gürtels des Pharaos für Euch und sage Euch, wo Ihr ihn findet. Außerdem werde ich Euch erklären, warum dieser Gürtel für unser Volk so wichtig ist. Ich erwarte gar nicht, dass Ihr mir verzeiht, aber dann versteht Ihr wenigstens meine Gründe.“
    Mark, der sie die ganze Zeit nicht angesehen hatte, wandte sich schließlich um und sein Herz wurde weich.
    „Gehen wir“, seufzte er. „Was soll's.“

    Und schon standen sie vor dem nächsten Rätsel:Es führen drei Türen in die Kammern der Pyramiden. Eine ist aus Gold, eine aus Silber und die dritte aus Bronze. Wir wissen, dass denjenigen, der eine falsche Tür öffnet, ein schrecklicher Tod erwartet. Antiken Aufzeichnungen zufolge sind auf einer Tür beide Aussagen falsch, auf einer Tür sind beide Aussagen richtig und auf der dritten Tür ist je eine Aussage falsch und eine richtig. (Wir wissen aber nicht, auf welche Tür was davon zutrifft.)

    Das hier ist zu lesen:

    Die goldene TürDie silberne TürDie bronzene Tür
    Dies ist nicht der sichere Weg.Die goldene Tür ist nicht der sichere Weg.Dies ist nicht der sichere Weg.
    Der sichere Weg führt durch die silberne Tür.Die bronzene Tür ist der sichere Weg.Der sichere Weg führt durch die goldene Tür.



    Aufgabe: Durch welche Tür führt der sichere Weg in die Pyramide?
  • Der sichere Weg führt durch die bronzene Tür

    Account: Hasi

    Welt: de20 oder ts20
    dex25: Jolly Jumper
    dex22: Jolly Jumper
    w7: nurfürdich
    dex18: snoopy
    dex17: sans nom
    org3x: omg
    dex14: afk
    dex13: Tanzhamster
    dex12: Racheengel
    dex11: Fury
    dex10: Kara = Ew-Rang 3 - 67 Dörfer
    dex9: Die Daltons: Ausversehen größte Gallier-Off>Link wurde missbraucht, daher gelöscht :(
    dex8: Chubb Chubbs > cannibal
    dex7: Jolly Jumper + Stern
    dex6: Medusa > Penny
    dex3-5: OHLALA
  • Der sichere Weg geht durch die bronzene Tür.

    Bei der goldenen Tür ist eine Behauptung falsch und eine richtig.
    Bei der silbernen Tür sind beide Behauptungen richtig.
    Bei der bronzenen Tür sind beide Behauptungen falsch.

    Spiele auf W29 den Acc Dicke Berta.
  • Ihr habt da nen Fehler drinnen.

    Drei Aussagen:
    G- S+
    G- B+
    B- G+

    Wenn Gold richtig wäre:
    G+
    Kann nur beides richtig sein: B- G+
    Beides falsch: Trifft auf beide Türen zu
    Eines richtig/falsch: Unmöglich, weil bei beiden G- das falsche sein muss, somit wäre S+ oder B+ das richtige.

    Wenn Silber richtig wäre:
    S+
    Kann nur beides richtig sein: G- S+
    Beides falsch: Unmöglich
    Eines richtig/falsch: Unmöglich, weil S nur einmal vorkommt

    Wenn Bronze richtig wäre:
    B+
    Kann nur beides richtig sein: G- B+
    Beides falsch: B- G+
    Eines richtig/falsch: Unmöglich, weil B enthalten sein müsste


    Wenn du willst, dass Gold richtig ist:
    G- S+ auf G- S- oder G+ S+

    Wenn du willst, dass Silber richtig ist:
    Benötigt ein zweites S

    Wenn du willst, dass Bronze richtig ist:
    G- S+ auf B+ S+ oder B- S- oder G- B- oder G+ B+ ändern
    Protector of the Realm
    3-facher Deffer #1 [Dex - Solospieler + kein Golden von Gebäuden (Ausnahme 14+ Felder)]
  • Ah ups... Problem falsch aufgerollt ^^

    Bronze ist die richtige Tür. Aber gut, dann habe ich das Problem nicht gelöst X/
    Wobei.. eine Türe habe ich ja nicht geöffnet, also am Leben bin ich noch :D
    Protector of the Realm
    3-facher Deffer #1 [Dex - Solospieler + kein Golden von Gebäuden (Ausnahme 14+ Felder)]